KULTURGASTSPIELE FINALE: Ulrich Matthes liest Thomas Bernhard

7. Juli 2014

Eine große Stimme, ein großer Schauspieler erweckte große Zeilen
eines grandiosen Autors zum Leben!

Thomas Bernhard ist als Autor einmalig und als Charaktertyp eine Legende. Mit dem großen Grantler, Sprachvirtuosen und österreichischem Volks-Biografen Thomas Bernhard gehen die diesjährigen KULTURGASTSPIELE zu Ende. Ulrich Matthes las die Geschichte des genialen Autoren, tiefsinnig und nuancenreich.

1

2

Urlich Matthes begeisterte in seiner Lesung wahrlich das Publikum mit seiner Lesung über die Freundschaft des Thomas Bernhard mit dem Mathematiker Paul Wittgenstein. Wittgensteins Neffe ist die autobiografische Geschichte einer Freundschaft.

Das könnte dir auch gefallen