Die KULTURGASTSPIELE im DAS RONACHER – Festspielzeit in Bad Kleinkirchheim

* * * * *

VORSCHAU: KULTURGASTSPIELE 2019

Freuen Sie sich schon jetzt auf die KULTURGASTSPIELE 2019
vom 3. bis 27. Oktober 2019 in der RONACHER Festspiel-Galerie!

* * * * *


Künstlerische Leckerbissen und ein abwechslungsreiches Programm

Die KULTURGASTSPIELE, initiiert von dem renommierten Regisseur, Intendanten und Kulturmanager Günther Beelitz und Simone Ronacher, waren von Anfang an ein voller Erfolg und haben sich mittlerweile als Fixpunkt in der Kärntner Kulturlandschaft etabliert. Das besondere Konzept lockt seit 2011 alljährlich prominente Künstler und interessierte Gäste in die Idylle der Nockberge.

Ronacher Kulturgastspiele: Intendant und Gastgeberin
Intendant Günther Beelitz & Gastgeberin Simone Ronacher

Tobias Moretti, Suzanne von Borsody, Peter Lohmeyer, Peter Simonischek, Mario Adorf, Eva Mattes, Martin Wuttke, Ottfried Fischer, Dörte Lyssewski, Konstantin Wecker, Werner Schneyder, Birgit Minichmayr, Viktor Gernot und Wolfram Berger sind nur einige der prominenten Namen, die zum Teil auch schon mehrmals bei den KULTURGASTSPIELEN im Hotel Ronacher aufgetreten sind.

Persönliche Begegnungen

Ein besonderes Highlight nach der Vorstellung ist das Meet and Greet. Hier können Sie die Künstler kennenlernen und miteinander ins Gespräch kommen. Während der Festspielzeit, wohnen die Künstler ebenfalls im Hotel und unsere Gäste haben zahlreiche Gelegenheiten, ihnen ganz privat zu begegnen.

Die KULTURGASTSPIELE sind immer eine Reise wert

Entdecken Sie eine einzigartige Kombination aus Genuss, Wellness und Kultur im Hotel Ronacher. Während der KULTURGASTSPIELE haben Sie die einmalige Chance, bekannte Künstler privat zu treffen und besondere Veranstaltungen in kleinem Rahmen zu genießen. Kunstraum und Bibliothek runden das kulturelle Angebot im Kärntner Hotel Ronacher ab.

Senden Sie Ihre unverbindliche Anfrage ab, sichern Sie sich Ihre Plätze für die kommenden KULTURGASTSPIELE im Ronacher und freuen Sie sich auf unvergessliche Tage in den österreichischen Alpen.