Die KULTURGASTSPIELE im DAS RONACHER – Festspielzeit in Bad Kleinkirchheim

VORSCHAU: KULTURGASTSPIELE im Oktober 2019


Freuen Sie sich schon jetzt auf die KULTURGASTSPIELE 2019 vom 3. bis 27. Oktober 2019 in der RONACHER Festspiel-Galerie!

Für SIE die tollen Persönlichkeiten und das Programm:

 


Donnerstag, 3. Oktober 2019
STRING OF PEARLS & DAS HIPPIE-KAMMERORCHESTER
„COME TOGETHER!“
Julia von Miller und ihre erweiterte Band feiern einen Kulturrausch zum Aufbruch.

Samstag, 5. Oktober 2019
ADELE NEUHAUSER & DAS KAMMERPUNKJAZZ-TRIO EDI NULZ
„DIE LETZTEN IHRER ART“
Musikalische Lesung der Tier-Reportagen von Douglas Adams und Mark Carwardine.

Mittwoch, 9. Oktober 2019
MANUEL RUBEY & GERALD VOTAVA
„ICH DACHTE, ES SIND MENSCHEN, ES SIND ABER LEIDER WIENER“
Ein Fest des Schmähs, Dialekts und der Musik - mit zwei Stimmen und zwei Gitarren.

Samstag, 12. Oktober 2019
PETER SIMONISCHEK 
„MICHAEL KOHLHAAS“
Die Schauspiel-Legende liest Heinrich von Kleist.

Donnerstag, 17. Oktober 2019
JÖRG HARTMANN
„JUGEND OHNE GOTT“
Der Tatort-Star liest aus Ödön von Horvaths Meisterwerk - in dem er gerade noch in Salzburg auf der Bühne stand.

Samstag, 19. Oktober 2019
JÖRG HARTMANN
„DER TRINKER“
Hans Fallada ist einer DER deutschen Autoren der Vorkriegszeit. Jörg Hartmann macht sein persönlichstes Werk lebendig.

Dienstag, 22. Oktober 2019 
OLIVER WELTER & BORIS HAUF
„NAKED LUNCH - AKUSTISCH“
Der Frontmann der weltbekannten Alternativrock-Band und sein Pianist ganz intim, auf der Suche nach Neuem.

Donnerstag, 24. Oktober 2019
ERWIN STEINHAUER
„DRACULA, DRACULA“
Das schaurigste Grauen von H.C. Artmann - virtuos gelesen von Kammerschauspieler Erwin Steinhauer. 
Musikalisch getragen von Georg Graf (Blasinstrumente) und Peter Rosmanith (Perkussion).

Freitag, 25. Oktober 2019
STEFAN HUNSTEIN
„UNTERWERFUNG“
Ein grandioser Schauspieler gewährt Einblicke in eine schillernde Inszenierung von Michel Houellebecqs brillanten Roman.

Sonntag, den 27. Oktober 2019
BARBARA AUER
„DER BALL“
Eine Familien-Geschichte am Abgrund von Irène Némirovsky.


Künstlerische Leckerbissen und ein abwechslungsreiches Programm

Die KULTURGASTSPIELE, initiiert von dem renommierten Regisseur, Intendanten und Kulturmanager Günther Beelitz und Simone Ronacher, waren von Anfang an ein voller Erfolg und haben sich mittlerweile als Fixpunkt in der Kärntner Kulturlandschaft etabliert. Das besondere Konzept lockt seit 2011 alljährlich prominente Künstler und interessierte Gäste in die Idylle der Nockberge.

Ronacher Kulturgastspiele: Intendant und Gastgeberin
Intendant Günther Beelitz & Gastgeberin Simone Ronacher

Tobias Moretti, Suzanne von Borsody, Peter Lohmeyer, Peter Simonischek, Mario Adorf, Eva Mattes, Martin Wuttke, Ottfried Fischer, Dörte Lyssewski, Konstantin Wecker, Werner Schneyder, Birgit Minichmayr, Viktor Gernot und Wolfram Berger sind nur einige der prominenten Namen, die zum Teil auch schon mehrmals bei den KULTURGASTSPIELEN im Hotel Ronacher aufgetreten sind.

Persönliche Begegnungen

Ein besonderes Highlight nach der Vorstellung ist das Meet and Greet. Hier können Sie die Künstler kennenlernen und miteinander ins Gespräch kommen. Während der Festspielzeit, wohnen die Künstler ebenfalls im Hotel und unsere Gäste haben zahlreiche Gelegenheiten, ihnen ganz privat zu begegnen.

STRING OF PEARLS & DAS HIPPIE-KAMMERORCHESTER - Donnerstag, 3. Oktober 2019

STRING OF PEARLS & DAS HIPPIE-KAMMERORCHESTER (Bild: Ruth von Chelius)

„COME TOGETHER!“
Ein Kulturrausch zum Aufbruch

Musik, Lust – und Liebe! Ausbrechen und Aufbrechen. Gemeinsam neue Wege finden. Come together! Das ist Aufruf und Aufforderung. Und als musikalischer Abend mit den „String of Pearls“ um Julia von Miller, Ikonen der ironisch-pointierten Sangeskunst im Ronacher, ein wahres Fest zum Auftakt der KULTURGASTSPIELE.

Die Pearls machen, durch die Gitarristen und Sänger Hans von Chelius und Calle Dürr erweitert zum „Hippie-Kammerorchester“, den Zauber und die Kraft der visionären 70er Jahre lebendig. Menschen weltweit brachen mit gesellschaftlichen Traditionen – und erzählten davon in Liedern. Der Soundtrack der Epoche ist legendär und spiegelt das Lebensgefühl rund um die Welt: Joni Mitchell, Janis Joplin und die Frauenbewegung, die Beatles und fernöstliche
Philosophien, die Stones, Rebellion und Drogen, „Mrs. Robinson“, der Bruch mit der biederen Bürgerlichkeit, „Imagine“, Solidarität und Pazifismus, Achselhaar und Hippie-Klamotten, Woodstock, Utopie und sexuelle Befreiung, Demonstrationen, Happenings, Sit-ins. Und immer wieder eine Botschaft.
In Kunst und Kultur – im Leben: Come together!

„Hingerissenes Seufzen des Publikums bei Liedern, die Nostalgie in die Herzen zaubern. Nicht zuletzt die geistreichen und treffsicheren Zwischentexte sorgen für eine sinnfällige Verbindung.“ SÜDDEUTSCHE ZEITUNG

KARTEN-RESERVIERUNG:


Karten:
Für Übernachtungsgäste: im Nächtigungstarif inkludiert

Für Tagesgäste: Restkarten nach Verfügbarkeit
Vorverkauf: € 38,–
Abendkassa: € 48,-

Kartenreservierungen an der Hotelrezeption oder per

Beginn: 20:30 Uhr, Einlass ab 20 Uhr
Anschließend Meet and Greet mit den Künstlern in der Bar-Lounge.

Tagesgäste

Hauben-Verwöhn-Menü 18 Uhr, inkl Karte € 96,–

Tagespaket: Galafrühstück 7.30 – 12 Uhr, 4.500 m² Thermen- und Saunawelt mit Einzelkabine, Bademantel, Handtüchern und Tasche, Hauben-Verwöhn-Menü, Garagenplatz in der Autoresidenz, inkl. Karte € 160,–



Die KULTURGASTSPIELE sind immer eine Reise wert

Entdecken Sie eine einzigartige Kombination aus Genuss, Wellness und Kultur im Hotel Ronacher. Während der KULTURGASTSPIELE haben Sie die einmalige Chance, bekannte Künstler privat zu treffen und besondere Veranstaltungen in kleinem Rahmen zu genießen. Kunstraum und Bibliothek runden das kulturelle Angebot im Kärntner Hotel Ronacher ab.

Senden Sie Ihre unverbindliche Anfrage ab, sichern Sie sich Ihre Plätze für die kommenden KULTURGASTSPIELE im Ronacher und freuen Sie sich auf unvergessliche Tage in den österreichischen Alpen.