Die KULTURGASTSPIELE im Ronacher – Festspielzeit in Bad Kleinkirchheim


NEWS: Wegen der großen Nachfrage: Zusatztermin des Weltstars HEIKE MAKATSCH 
„Rimini Teil 1“ am Mittwoch, 25. Oktober 2017


Für Übernachtungsgäste: im Nächtigungstarif inkludiert
Mindestaufenthalt: 1 Nacht

Für externe Gäste:
Karte ist buchbar mit Hauben-Verwöhn-Menü!
Hauben-Verwöhn-Menü 18 Uhr, inkl Karte € 95,–

Das PROGRAMMHEFT der KULTURGASTSPIELE 2017 für SIE:

2017_KULTURGASTSPIELE_PROGRAMM.DS.pdf (2,2 MiB)


*****

Alle Künstler der KULTURGASTSPIELE für SIE auf einem Blick:

2017_KULTURGASTSPIELE_ÜBERSICHT.pdf (292,0 KiB)


*****

Und schmökern Sie auch bequem im eBOOK der KULTURGASTSPIELE:

eBOOK KULTURGASTSPIELE 2017


Künstlerische Leckerbissen und ein abwechslungsreiches Programm

Die KULTURGASTSPIELE, initiiert von dem renommierten Regisseur, Intendanten und Kulturmanager Günther Beelitz und Simone Ronacher, waren von Anfang an ein voller Erfolg und haben sich mittlerweile als Fixpunkt in der Kärntner Kulturlandschaft etabliert. Das besondere Konzept lockt seit 2011 alljährlich prominente Künstler und interessierte Gäste in die Idylle der Nockberge.

Ronacher Kulturgastspiele: Intendant und Gastgeberin
Intendant Günther Beeltitz & Gastgeberin Simone Ronacher

Tobias Moretti, Suzanne von Borsody, Peter Lohmeyer, Peter Simonischek, Mario Adorf, Eva Mattes, Martin Wuttke, Ottfried Fischer, Dörte Lyssewski, Konstantin Wecker, Werner Schneyder, Birgit Minichmayr, Viktor Gernot und Wolfram Berger sind nur einige der prominenten Namen, die zum Teil auch schon mehrmals bei den KULTURGASTSPIELEN im Hotel Ronacher aufgetreten sind.

Persönliche Begegnungen

Ein besonderes Highlight nach der Vorstellung ist das Meet and Greet. Hier können Sie die Künstler kennenlernen und miteinander ins Gespräch kommen. Während der Festspielzeit, wohnen die Künstler ebenfalls im Hotel und unsere Gäste haben zahlreiche Gelegenheiten, ihnen ganz privat zu begegnen.

Die nächsten KULTURGASTSPIELE finden im Oktober 2017 statt – herzlich willkommen!

Freuen Sie sich auf eine wunderbare Festspielzeit – anbei der Vorgeschmack auf das diesjährige Programm!

PETER WECK
Samstag, 30. September 2017
„WAR’S DAS?“
Die Schauspiel-Legende blickt schonungslos, pointiert und mit unvergleichlichem Humor auf sein Leben auf und hinter der Bühne zurück.

ADELE NEUHAUSER
Montag, 2. Oktober 2017
„ICH WAR MEIN GRÖSSTER FEIND“
Die „Tatort“-Kommissarin und renommierte Schauspielerin erzählt ihre ganz persönliche Geschichte – voller Glück und Mut, aber auch voller schwerer Entscheidungen.

ANNA SCHUDT & MORITZ FÜHRMANN
Samstag, 7. Oktober 2017
„JOSEPH UND SEINE BRÜDER“
Die „Tatort“-Kommissarin und der Bühnenstar machen die Verse von Thomas Mann lebendig.
Am Klavier: Klaus-Lother Peters.

ANDREAS MARTIN HOFMEIR
Dienstag, 10. Oktober 2017
„KEIN AUFWAND! TEIL 2“

Der Tubist und Kabarettist erzählt skurrile und wahre Geschichten aus seinem Leben.
An Gitarre, Akkordeon und Ukulele: André Schwager.

FRIEDRICH VON THUN
Samstag, 14. Oktober 2017
„DER ALTE MANN UND DAS MEER“

Die großartige Erzählung von Ernest Hemingway trifft auf einen der versiertesten Erzähler.
Am Flügel: Max Neissendorfer.

STRING OF PEARLS - Julia von Miller & Partnerinnen
Dienstag, 17. Oktober 2017
„MÜTTERDÄMMERUNG“

Die Kult-Frauencombo ist wieder da: Julia von Miller, Ruth Kirchner, Ricarda Kinnen und Beatrice Kahl verzücken mit einmaliger Musikalität und Improvisationskunst.

HEIO VON STETTEN
Sonntag, 22. Oktober 2017
„DAS GROSSE SAGENBUCH DES KLASSISCHEN ALTERTUMS“
Der Fernsehstar zaubert die großen Sagengestalten – neu interpretiert von Michael Köhlmeier – auf die Bühne.

MARIA HAPPEL
Dienstag, 24. Oktober 2017
„BLOSS NIX SCHWERES“

Die Kammerschauspielerin erzählt facettenreich, komisch und mit viel Musik nicht ganz alltägliche Geschichten aus ihrem Leben und aus dem Theater.

NEWS: Wegen der großen Nachfrage: Zusatztermin des Weltstars HEIKE MAKATSCH „Rimini Teil 1“ am Mittwoch, 25. Oktober 2017

HEIKE MAKATSCH
Donnerstag, 26. Oktober 2017
„RIMINI“
Die international gefeierte Schauspielerin widmet sich dem Erstlingswerk der renommierten Drehbuchautorin Sonja Heiss. Meisterhaft und mit viel Humor.

HARALD KRASSNITZER
Samstag, 28. Oktober 2017
„WER WIR WAREN“
Der „Tatort“-Kommissar und Film-Star erinnert mit der Zukunftsrede von Roger Willemsen eindringlich und nachdenklich an den großen Intellektuellen.

FRITZ KARL
Montag, 30. Oktober 2017
„DER MOND SCHLUG GRAD HALB ACHT“

Der Schauspiel-Star holt in einer musikalischen Lesung die Größen der Wiener Literatur auf die Bühne: von Alfred Polgar bis Peter Hammerschlag.

KARTEN-RESERVIERUNG:


Karten:
Für Übernachtungsgäste: im Nächtigungstarif inkludiert

Mindestaufenthalt bei folgenden Künstlern für DAS RONACHER Hotelgäste:
2 Nächte: PETER WECK am 30. September 2017
3 Nächte: HEIKE MAKATSCH am 26. Oktober 2017 & HARALD KRASSNITZER am 28. Oktober 2017


Mindestaufenthalt bei folgenden Künstlern für Hotel DIE POST Hotelgäste:
3 Nächte: PETER WECK am 30. September 2017
4 Nächte: HEIKE MAKATSCH am 26. Oktober 2017 & HARALD KRASSNITZER am 28. Oktober 2017


Für Tagesgäste: Restkarten nach Verfügbarkeit
Vorverkauf: € 35,–
Abendkassa: € 45,-


Folgende Künstler sind ausschließlich mit Hauben-Verwöhn-Menü & Karte buchbar:
Peter Weck, Friedrich von Thun, Heike Makatsch und Harald Krassnitzer

Kartenreservierungen an der Hotelrezeption oder per

Beginn: 20:30 Uhr, Einlass ab 20 Uhr
Anschließend Meet and Greet mit den Künstlern in der Bar-Lounge.

Tagesgäste

Hauben-Verwöhn-Menü 18 Uhr, inkl Karte € 95,–

Tagespaket: Galafrühstück 7.30 – 12 Uhr, 4.500 m² Thermen- und Saunawelt mit Einzelkabine, Bademantel, Handtüchern und Tasche, Hauben-Verwöhn-Menü, Garagenplatz in der Autoresidenz, inkl. Karte € 160,–

Die KULTURGASTSPIELE sind immer eine Reise wert

Entdecken Sie eine einzigartige Kombination aus Genuss, Wellness und Kultur im Hotel Ronacher. Während der KULTURGASTSPIELE haben Sie die einmalige Chance, bekannte Künstler privat zu treffen und besondere Veranstaltungen in kleinem Rahmen zu genießen. Kunstraum und Bibliothek runden das kulturelle Angebot im Kärntner Hotel Ronacher ab.

Senden Sie Ihre unverbindliche Anfrage ab, sichern Sie sich Ihre Plätze für die kommenden KULTURGASTSPIELE im Ronacher und freuen Sie sich auf unvergessliche Tage in den österreichischen Alpen.