GENUSSGASTSPIELE im DAS RONACHER - JUNI 2018

KOCHEN & KOSTEN

Kochgranden aus Nah & Fern verzaubern die Ronacher-Gäste mit ausgesuchten kulinarischen Kreationen. Lassen Sie sich vom "front of stage"-Showcooking am Abend und beim anschließenden exklusiven Dinner am Chefs Table begeistern und wer weiß, wenn Sie aufmerksam den Tipps der besten Küchenprofis lauschen, werden Sie zuhause beim Nachkochen wohl höchstes Lob ernten.

Freuen Sie sich auf:

LISA WIELAND

LISA WIELAND

Freitag, 8. Juni 2018
Sous Chef CUT Restaurant von Wolfgang Puck, London
Thema: "JAPANESE/ASIAN"

„Das  Ursprungsprodukt ist für mich am wichtigsten. Kreativ und experimentierfreudig arbeite ich immer an neuen Techniken und versuche so das Beste aus den Produkten heraus zu holen. Die Japanische Küche ist bei uns in Kärnten noch nicht wirklich im Gespräch, deshalb möchte ich Sie Ihnen gerne näher bringen.“

Die 1991 geborene Kärntnerin besuchte die Grundschule und Mittelschule in Hüttenberg und anschließend die HLW in St. Veit an der Glan und absolvierte ihre Lehre im Hotel Hochschober auf der Turracher Höhe. 

Berufliche Laufbahn:
Commis im Hotel Hochschober, Österreich
Demi Chef im Pastry ZUMA Restaurant, London
Sommersaison als Chef de Partie Restaurante Colon, Spanien
Chef de Partie im Al Mahara Restaurant, Burj Al Arab, Dubai
Chef de Partie Spago Restaurant von Wolfgang Puck, Beverly Hills
Aktuell Sous Chef CUT Restaurant von Wolfgang Puck, London

Auszeichnungen:
2010: Goldmedaille beim Service Master Cup in Klagenfurt, Österreich
2013: Silbermedaille beim Emirates Gulf Competition für "Canapés & Fingerfood", Dubai
2016: Auszeichnung „Kulinarischer Botschafter von Kärnten“, Österreich

HUBERT WALLNER

HUBERT WALLNER (Foto: Seerestaurant Saag, Lukas Kirchgasser)

Dienstag, 12. Juni 2018
Koch des Jahres 2018, See Restaurant Saag
Thema: "SEEFAHRT"

„Kochen ist für mich nicht nur Beruf, sondern eine große Leidenschaft!“

1976 geboren als Sohn einer niederösterreichischen Hotelièrsfamilie (Grüner Baum, 4 Sterne Haus in St. Valentin) mit hauseigener Fleischerei, sammelte er seine ersten Kocherfahrungen bei seiner Mutter, einer ebenfalls leidenschaftlichen Köchin. Als Jungkoch lernte er beiden renommierten Köchen Heinz Hanner, Hans Haas, Hermann Huber  und Martin Sieberer und in den 4 Sterne Häusern Schwarzer Adler/Leonding, Wirlerhof/Galtür und Hotel Übergossene Alm/Salzburg. Über die Stationen eines Gardemanger, Chef Saucier und Sous Chef kam er 1999 bis 2003 in Martin Sieberers Restaurant Paznauner Stube im 5 Sterne Hotel Trofana Royal in Tirol. Nach zwei sehr erfolgreichen Jahren in der Schweiz brachte ihn das Engagement als Küchenchef in das Restaurant Caramé zurück nach Österreich. Dort erkochte er sich den Titel "Aufsteiger des Jahres 2007" und im drei Jahr lang 16 Punkte im Gault Millau, 4 Sterne und 91 Punkte im A là Carte und 3 Gabeln 91 Punkte im Falstaff. Nach einer Saison im 5 Sterne Designer Hotel Aenea fand er 2010 seine Heimat im  See Restaurant Saag.

Ein kleiner Auszug aus seinen bisherigen Erfolgen:

  • Falstaff 2018 4. Platz von Österreich mit 98/100 Punkte 50/50 Punkte für die Küche
  • Gault Millau 2018 17 Punkte - 3 Hauben
  • A la Carte 2018 5 Sterne 96/100 Punkte
  • Hornsteinranking 2018 2/3 Kronen
  • Schlemmeratlas 18 Punkte
  • Auszeichnung "Koch des Jahres 2018" von der Große Hotel u. Restaurant Guide sowie 4 Hauben im Gourmetguide

ANNA HAUMER & VALENTIN GRUBER-KALTEIS

ANNA HAUMER & VALENTIN GRUBER-KALTEIS (Bild: JOSEP-Sebastian Haumer)

Sonntag, 24. Juni 2018
Restaurant Blue Mustard by Vahe Hovaguimian, Dorotheergasse, Wien

“Thema: “Kulinarische Weltreise der Geschmäcker”

„BLUE MUSTARD IS AN EXPERIENCE! Unsere Küche soll verschiedene Aromen, Düfte und Geschmäcker der Welt einfangen und mit Reise- sowie Kindheitserinnerungen und Sehnsuchtsorten verbinden.“

Bei Anna und Valentin geht Liebe wirklich durch den Magen, denn sie sind nicht nur privat ein Paar, sondern sie stehen auch als Küchenchefs im Restaurant Blue Mustard Seite an Seite. Anna, geboren in Wien, begann ihre berufliche Laufbahn im Mesnerhaus in Mauterndorf und kann Zwischenstationen im 3 Sterne-Restaurant Hertog Jan in Brügge und im Landhaus Bacher nachweisen. Zuletzt war sie Teil des Küchenteams von Andreas Caminada in seinem Restaurant Igniv in St. Moritz. Auch der Oberösterreicher Valentin, war bereits viel unterwegs: nach Stationen im Arlberg Hospiz Hotel, arbeitete er im Hotel zur Tenne in Kitzbühel, danach ebenfalls im Landhaus Bacher, wo er seine Anna kennen und lieben lernte. Auch war er, gemeinsam mit Anna, zuletzt in St. Moritz bei Andreas Caminada.

Im Restaurant Blue Mustard, das kürzlich auch mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet worden ist, wollen Anna und Valentin Aromen, Gerüche und Sehnsüchte aus der ganzen Welt einfangen und schicken die Gäste auf eine kulinarische Weltreise. Die einzelnen Gerichte werden dabei jeweils von einer Stadt inspiriert und sollen zugleich den modernen und saisonal-nachhaltigen Stil von Anna und Valentin widersspiegeln. 

Das Reisen und die Natur sind für Anna und Valentin dabei immer die größte Inspiration und ab den Frühling werden wieder alle Kräuter und Blüten aus dem selbstgezogenen Garten geerntet.


Freuen Sie sich auf einen exklusiven Show Cooking-Abend mit den "Kochkünstlern" & ein zauberhaftes Gourmet-Dinner am Chefs Table!

Preis pro Person:
€ 97,- für das Gourmet-Dinner inkl. Aperitif, Weinbegleitung und Wasser

(Ermäßigung für Übernachtungsgäste!)

Tischplatz-Reservierung (max. 20 Personen) gerne unter:
+43 (0) 4240/282
oder
hotel@ronacher.com

Wir freuen uns SIE bei den 6. GENUSSGastSPIELEN begrüßen & verwöhnen zu dürfen!



Die Ronacher GENUSSGASTSPIELE im Überblick:

Schmökern Sie anbei in der Übersicht der Ronacher Kochgranden der letzten Jahre!

2017: Die fünften Ronacher Genussgastspiele

Zu Beginn verwöhnte uns André Stahl, Koch des Jahres 2015, und verführte zu „Mediterranem Crossover“ (2. Juni). Emanuela Fischer & Dr. Doris Schuscha aus dem Vivamayr in Maria Wörth gaben am 15. Juni „Basen-Tipps aus Küche & Medizin“ und am 19. Juni hatten wir das Vergnügen, von der Grand Dame der Österreichischen Küche und Mutter von Simone Ronacher, Johanna Maier, ausgezeichnet mit 3 Hauben Gault Millau, zu erfahren „Was Heilkräuter im Garten für unsere Gesundheit tun können“. Zum krönenden Abschluss am Freitag, dem 30. Juni verriet der Salzburger Spitzenkoch des Restaurants Mesnerhaus in Mauterndorf, Josef Steffner, seine „Lieblingszutaten aus der Region – Wald/Wiese/Bach“.

Weiterlesen …

Weiterlesen …

2016: Die vierten Ronacher Genussgastspiele

Brillante Küchengranden entfachten ein kulinarisches und unvergessliches Feuerwerk für den Gaumen. Am Nachmittag konnten die Gäste beim Kochkurs den Küchenstars über die Schulter blicken und sich auf das abendliche „Genuss-Dinner“ freuen.

Weiterlesen …

Weiterlesen …

2015: Die dritten Ronacher Genussgastspiele

Die Kochkurse am Nachmittag boten den Gästen einen besonderen Vorgeschmack auf die exklusiven Gourmet-Dinners der Spitzenköche am Abend. Maximal 20 Gäste genossen ein wunderbares Menü mit Weinbegleitung, die unsere Gast-Winzer perfekt auf das Menü abstimmte.

Weiterlesen …

Weiterlesen …

2014: Die zweiten Ronacher Genussgastspiele

Im herbstlichen Bad Kleinkirchheim und im zauberhaften Ronacher Ambiente erlebten alle wieder neue kulinarische Höhepunkte. Die Gäste bezogen ihren Logenplatz am Kochtopf und tauchten in die Welt der Kochkunst von 1001 Nacht und dem Kochen mit Blättern, Hölzern und Blüten ein.

Weiterlesen …

Weiterlesen …

2013: Die ersten Ronacher Genussgastspiele

Im unvergleichlichen Thermenhotel Ronacher verrieten Küchengranden ihre Geheimnisse und die Gäste hatten nicht nur die Möglichkeit ,den „Stars der Küche“ über die Schulter und in den Topf zu blicken, es wurde auch eifrig gekostet und Tipps und Tricks ausgetauscht.

Weiterlesen …

Weiterlesen …

Läuft Ihnen schon das Wasser im Mund zusammen? Senden Sie uns Ihre unverbindliche Anfrage und seien Sie bei den nächsten Genussgastspielen mit Kochstars im Ronacher mit dabei! Oder reservieren Sie einen Tisch: +43 4240 282 und freuen Sie sich auf einen feierlichen Abend im Ronacher Genuss-Restaurant mit Haubenküche und besten Weinen.

Top Pauschalen im
Social Media Wall

Neuigkeiten aus dem Blog

FRÜHLING IM RONACHER

11.04.2018 16:47

FRÜHLING IM RONACHER

„Der Frühling ist eine echte Auferstehung, ein Stück Unsterblichkeit“ – schon der amerikanische Schriftsteller Henry David Thoreau wusste vom…

Zum Blog

Schenken Sie Wohlfühlzeit mit einem Gutschein des DAS RONACHER
Gutscheine
Genuss Shop Ronacher
Genuss Shop
Webcam
assets/images/0/1280-46188055-30c88670.jpg