Fasten im Therme & Spa Resort DAS RONACHER in Bad Kleinkirchheim

„Fasten ist Verzicht, der glücklich macht“


Fern von Hektik und Alltag inmitten der Kärntner Nockberge liegt das zauberhafte RONACHER Therme & SPA Resort. Gönnen Sie sich an diesem besonderen Ort, unweit der malerischen St. Kathrein Kirche mit dem Ursprung der Thermalquelle, eine Auszeit und genießen Sie eine Pause.
Diese Pause heißt FASTEN.

Diese wertvolle Pause erleben Sie gemeinsam mit der Fastenleiterin Erika Mauschitz und dem gesamten Ronacher-Team rund um die Uhr. Durch diese persönliche Betreuung haben Sie die Sicherheit, dass Sie ganzheitlich in das Thema Fasten eingeführt werden und dass Sie kompetente und im speziellen feinfühlige Ansprache – wenn notwendig – erhalten.

Fasten befreit den Körper von Stoffwechselablagerungen, die sich im Laufe der Jahre ansammeln, also eine „Reinigung von Innen“. Das Immunsystem wird entlastet und der Körper entwickelt wieder die Fähigkeit zur Selbstheilung. Neben dem angenehmen Effekt der Gewichtsabnahme, straffen sich Haut und Gewebe. Eine geistige und psychische Klarheit, sowie ein Gefühl der Leichtigkeit und Lebensfreude stellen sich ein. Dank speziell ausgebildeter Fastenleiter sowie des hoteleigenen Ayurvedabereichs wird hier eine völlig andere Art des „Urlaubs“ ermöglicht. Die eigene private Thermen- und Wohlfühloase sowie das vielfältige Bewegungsangebot ergänzen diesen Gesundheitsurlaub perfekt.

Basenfasten ist eine besonders milde, entspannende, aber sehr gesunde und effektive Entsäuerungs-, Heil- und Entlastungskur für den Körper und die Alternative zum klassischen Heilfasten. Dabei ist Sattwerden mit viel frischem Obst und knackigem Gemüse erlaubt, gleichzeitig wird dem Körper eine "Verschnaufpause" gegönnt. Endlich wieder etwas für Körper und Körpergefühl tun, Zeit für sich haben und sich wieder richtig spüren.

Das alles bietet eine exklusive Fastenwoche mit durchgehend professioneller Begleitung im Ronacher. Dabei wird Bewegung, Rhythmus und neuer Schwung in fest eingefahrene Gewohnheiten gebracht.

GEFÜHRTE BASENFASTEN WOCHEN:
11. bis 18. JUNI 2017 & 24. SEPTEMBER bis 1. OKTOBER 2017

Gesunde Entschlackung für Sie und Ihn.
... mit 7 Übernachtungen, Trennkost- oder Basen-Vollpension inklusive, einem maßgeschneiderten Anwendungspaket, ...

TIPP: Wer sich nach Leichtigkeit, körperlichem und geistigem Wohlbefinden sehnt, ist bei einer „Fastenkur“ mit Yoga genau richtig. Basen-, sowohl als auch Fasten und Yoga ist eine ideale Kombination für Reinigung und Klarheit auf allen Ebenen. Muskeln, Gelenke und Wirbelsäule werden flexibel und kräftig. Die inneren Organe werden gut durchblutet und angeregt sowie der Energiefluss erhöht. Dank dem Training der Atem- und Energietechniken wird der Stoffwechsel verbessert. Das führt zu höherer Konzentration und Vitalität. Die Woche verspricht einen ausgewogenen Wechsel zwischen Bewegung und Entspannung, Aktivität und Ruhe. Und keine Sorge - dieser Kurs ist auch für „Nicht-Yogis“ bestens geeignet – einfach mal ausprobieren. Basenfasten mit Yoga der Energiespender für ein gutes Körpergefühl!

„Ronacher Fastenstube“

Die „Ronacher Fastenstube“, der Rückzugs- Begegnungsort in der Kanzlerstube, bietet eine gediegene Atmosphäre und Platz für gedanklichen Austausch und Erfahrungen in der Gruppe oder bei Einzelgesprächen. Die „Fastenstube“ ist durchgehend geöffnet und beinhaltet auch die so wichtige eigens zusammengestellte Tee-Bar mit den dazu gehörenden Utensilien wie Zitronen, frischer Ingwerwurzel und Heilerde. Die Stube bietet Platz für das gemeinsame Basen-Frühstück sowie das Essen der Basen-Suppe.

So kann ein Fastentag aussehen:

  • 07.30 bis 08.15 Uhr Bewegungseinheit am Morgen "Aktives Erwachen"
  • 08.30 bis 09.00 Uhr Gemeinsames Fasten-Frühstück in der „Fastenstube“
  • 09.00 bis 12.00 Uhr Bewegungseinheit (je nach Angebot: Wandern, Golf, Yoga)
  • 12.00 bis 12.30 Uhr Gemeinsames Fasten-Mittags-Menü in der „Fastenstube“
  • 12.30 bis 14.30 Uhr Mittagsruhe (mit Leberwickel)
  • 14.30 bis 17.00 Uhr Zeitfenster für Behandlungs-Termine (Massagen, Ayurveda, Wickel, ...)
  • 18.00 bis 18.30 Uhr Gemeinsam Fastensuppe essen in der „Fastenstube“
  • ab 18.30 Uhr „Zeit für Gespräche"
  • ab 19.00 Uhr Befindlichkeitsrunde "Zeit für Gespräche", Abendtee und gemütlicher Ausklang


Auch die Kombination aus der uralten Heilkunde der Ayurveda und einem darauf abgestimmten Tagesablauf bietet sich als sanfter Einstieg in die Welt des Fastens an.


Detaillierte Informationen zum Basenfasten:
Frau Erika Mauschitz

Dipl. Fasten- und Gesundheitstrainerin
Telefon: 0043 (0) 4240 282 614 E-Mail: therapie@ronacher.com

Top Pauschalen im
Social Media Wall

Neuigkeiten aus dem Blog

Wer die Wahl hat, … genießt die Sommerfrische!

06.07.2017 14:32

Wer die Wahl hat, … genießt die Sommerfrische!

Tipps rund um SPA, BEWEGUNG & GOURMET in Ihrem RONACHER! SOMMERURLAUB im RONACHER: Der Hitze entfliehen, die klare, frische…

Zum Blog

Lassen Sie sich in natürlicher Umgebung massieren
Gutscheine
Genuss Shop Ronacher
Genuss Shop
Webcam
assets/images/f/1280-6fc86470-e6f9e72f.jpg