Auszeichnungen für das Hotel Ronacher

Auszeichnung zum familienfreundlichen Arbeitgeber

Arbeits- & Familienministerin Christine Aschbacher und Familie Ronacher

Familienfreundlichkeit bedeutet für uns, die Menschen in ihrer gesamten Persönlichkeit wahrzunehmen, die Gäste ebenso wie unsere Mitarbeiter/innen.

Wir schaffen ein attraktives Arbeitsumfeld, das dem Bedürfnis nach Sicherheit, Stabilität und Ausgleich im Alltag entspricht. Die Wertschätzung, die wir als Unternehmer von unseren Mitarbeiter/innen erhalten, ist spürbar – natürlich auch für unsere Gäste.

Familienbewusstsein, erfolgreiches Miteinander und Respekt bilden in unserem Unternehmen eine wichtige Allianz. Zentrales Thema ist auch, dass sich alle Mitarbeiter/innen am Arbeitsplatz wohl fühlen. Wenn wir dieses Ziel erreichen, ist garantiert, dass sich auch unsere Gäste wohl fühlen. 

Wir sind sehr stolz, in Wien im Bundeskanzleramt offiziell die Auszeichnung zum familienfreundlichen Arbeitgeber entgegennehmen zu dürfen.

5 STAR DIAMOND AWARD für Thermenhotel Ronacher

Familie Ronacher und Oscarpreisträger Maximillian Schell
Maximillian Schell hielt die Laudatio

Wir erhielten die höchste Auszeichnung, die weltweit in der Hotellerie für ein Hotel und Service, vergeben wird: Den "5 Diamond Award". Den Oscar aller Auszeichnungen.

Vergeben wird dieser Preis von der "American Acadamy of Hospitality Sciences", deren Vorstand Donald Trump ist. Die Ehre einer Laudatio hat uns Oscarpreisträger Maximillian Schell erwiesen.

Sunday Times Travel – Top 50 Spas of the world

Ausgezeichnet als eines der Top 50 Spas

Die SUNDAY TIMES TRAVEL reihte Ihr RONACHER Therme & Spa Resort unter die Top 50 Spas der Welt. Die Jury bezeichnete Ihr Ronacher als einen Ort mit besonderer Atmosphäre – wohltuend heilende Thermalquellen sprudeln inmitten der sanft-alpinen Region.

WELLNESS OSCAR

Das Ronacher ausgezeichnet mit dem Wellness Oscar

Von der Sunday Times unter die „50 best SPAs in the World“ gereiht, war dies Grund genug für das österreichische Lifestyle-Magazin „Wellness Magazin“ das Thermenhotel Ronacher mit dem Wellness Oscar auszuzeichnen. Doch ohne die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wäre das gar nicht möglich gewesen, ist Hotelchefin Simone Ronacher überzeugt: „Ein Vorzeigehotel braucht auch Vorzeigemitarbeiter, die eine hohe berufliche Kompetenz haben und ein einfühlsames Herz, das andere Menschen gerne Freude bereitet.“

"GOLDENE KAFFEEBOHNE" von Falstaff

Simone Ronacher mit Herrn Rosam bei der Verleihung der Goldenen Kaffeebohne
Die Goldene Kaffeebohne von Fallstaff

Was für eine Freude – das Thermenhotel Ronacher erhält die "Goldene Kaffeebohne"! Feierlich wurde uns die "Goldene Kaffeebohne" vom Gourmetführer Falstaff für höchste Kaffeequalität durch Herausgeber Herrn Rosam überreicht. Auch Sandra Pires ließ es sich nicht nehmen, Ihrer Lieblingswellnessoase, dem Thermenhotel Ronacher und Frau Simone Ronacher, als eine der ersten zu dieser wunderbaren Auszeichnung zu gratulieren.

Diese Auszeichnung ist für uns eine besondere Ehre, da uns die Österreichische Kaffeekultur besonders am Herzen liegt. Im vergangenen Jahr waren rund 17.000 genussaffine Tester des Falstaff Gourmetclub in Österreich unterwegs, um die Kaffeekompetenz zu bewerten. Da freut es uns ganz besonders, dass wir mit der Kaffeequalität im Hause Ronacher besonders hervorstechen konnten und diesen tollen Preis entgegennehmen durften.

"Goldenes Teeblatt" von Gault Millau & Teekanne

Goldenes Teeblatt für das Genusshotel Ronacher
Auszeichnung „Goldenes Teeblatt“

Simone und Markus Ronacher erweitern ihr "Genießer-Reich" ständig, zuletzt ein Feinkost Buffet, wo Spezialitäten aus der hauseigenen Manufaktur angeboten werden: Delikatessen, Marmeladen & Tees.

Anonyme Tester des Gourmet-Guides Gault Millau haben aus diesem Grund das Ronacher mit dem „Goldenen Teeblatt“ ausgezeichnet. Bernhard Zoller, Geschäftsführer des Tee-Herstellers Teekanne war besonders von Ronachers "Elfengarten Kräutertee" angetan. Zur Verleihung des "Goldenen Teeblattes" luden die Gault Millau Herausgeber Martina und Karl Hohenlohe.

Qualitätsinitiative Kärnten

Qualitätsinitiative Kärnten
Qualitätsinitiative Kärnten

Die mit dem Kärntner Qualitätssiegel ausgezeichneten GastgeberInnen stehen für hohe Dienstleistungsqualität und schaffen für den Gast mit großer begegnender Offenheit und mit viel südlicher Lebensfreude einen angenehmen Aufenthalt. Von der Unterkunft bis zur Kulinarik, vom Ausflugsziel bis zur Sportschule wird durch regelmäßige Überprüfungen, Beratungen und Weiterbildungen sichergestellt, dass das Qualitätsversprechen an den Gast eingehalten wird.

Sie als Gast erleben hier besondere Glücksmomente in einem einzigartigen Natur- und Kulturraum, der mit sanften Hügeln, imposanten Bergwelten und genussvoller Kärntner Alpen-Adria-Küche am Schnittpunkt dreier Kulturen begeistert.

Senden Sie uns Ihre unverbindliche Anfrage und freuen Sie sich auf unvergessliche Tage in einem Hotel der Spitzenklasse, ohne wenn und aber.

"Früh kommen & lange bleiben" - purer Wintergenuss!
ab EUR 392,- pro Person

mehr Infos

Weihnachtsschwingung & Festtagszeit
ab EUR 588,- pro Person

mehr Infos