Browsing Tag

Kultur

Der Urlaub im Urlaub

25. April 2013

Ein Ausflug zur Lagunenstadt Venedig

Nutzen Sie die geografische Nähe und besuchen Sie die berühmte Lagunenstadt Venedig, nur 3 Autostunden von Ihrem Thermenhotel Ronacher in Bad Kleinkirchheim entfernt.

Sie wollen den sonnigen Urlaubstag so richtig auskosten? Dann unternehmen Sie doch einen Ausflug! Die nahe Lagunenstadt bietet sich ideal für einen kleinen Urlaub im Urlaub an. In nur 3 Stunden sind Sie in der norditalienischen Lagunenstadt.

Venedig an einem Tag: Unverzichtbare Highlights

Sie bleiben nur einen Tag in Venedig? Das Auto bleibt auf dem Fähren-Parkplatz, während Sie bequem mit den Wassertaxis die Stadt erkunden. Hier finden Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten.

Gondelfahrt auf dem Canale Grande

Die romantischen Gondelfahrten auf den venezianischen Kanälen sind weltberühmt. Niemand, der einmal nach Venedig kommt, will sich dieses Erlebnis entgehen lassen.

Von der Gondel aus erleben Sie Venedig von seiner schönsten Seite. Bei einer Fahrt auf dem Canale Grande passieren Sie zudem viele Sehenswürdigkeiten. Aneinandergereiht finden sich am Wasser die Paläste und architektonischen Sehenswürdigkeiten mit glanzvoller Geschichte behaftet und Sie schaukeln beispielsweise unter der sehenswerten und wohl berühmtesten Brücke der Welt, der Rialto-Brücke, durch.

Besonders für Ihren Familienausflug mit Kindern empfiehlt sich eine Gondelfahrt in Kombination mit einer Stadtführung.

Markusplatz & Basilika San Marco

Unverzichtbar ist wohl der berühmteste Platz in Venedig. Spazieren Sie durch die zahlreichen Shoppinggassen bis zum weitläufigen Platz samt der beeindruckenden Basilika San Marco. Wem der große Touristenandrang nichts ausmacht, stürzt sich mitten in den Rummel der Straßenverkäufer, Tauben- und Touristengruppen.

Wer mehr Zeit in Venedig verbringt, sucht den Markusplatz in der Nacht auf – dann entfaltet der hell-erleuchtete und vor allem leere Platz seinen wahren Charme.

Ausflug nach Venedig

Ausflug nach Venedig

Opernhaus la Fenice

Sie verbringen eine Nacht in Venedig? Dann sollten Sie sich auf keinen Fall eine Opernaufführung im neu-erbauten Opernhaus Teatro La Fenice entgehen lassen. Sichern Sie sich Ihre Tickets jedoch rechtzeitig!

Aussichtsplattform auf dem Campanile

Der Glockenturm des Markusdoms ist mit fast 100 Meter Höhe das höchste Gebäude Venedigs und bietet einen fantastischen Blick über die ganze Stadt. Nehmen Sie den Lift hinauf zu den Glocken, haben Sie auch einen grandiosen Blick über den Markusplatz und auf die Basilika.

Schaufensterbummel am Rialto-Markt

Wer auf der Suche nach traditionell-typischen italienischen Spezialitäten ist, wird auf diesem (vorrangigen) Fischmarkt mit Sicherheit fündig. Nehmen Sie sich von hier ein Stückchen Italien mit nach Hause.

Veranstaltungshighlights im März

28. Februar 2013

Verpassen Sie nicht diese Events in Ihrem Thermenurlaub

Ein Urlaub in Bad Kleinkirchheim bedeutet Sport und Kultur sowie Entspannung und Luxus gleichermaßen. Erleben Sie im Winter die traumhaften Skipisten der Nockberge. Entspannen Sie bei den zahlreichen Wellness-Behandlungen in Ihrem Thermenhotel und erleben Sie Luxus in familiärem Ambiente. Auch kulturell wird einiges geboten!

Sie wollen mehr, als „nur“ Ski- und Wellnessurlaub?

Veranstaltungen in Bad Kleinkirchheim

Im Thermenort ist immer etwas geboten, von Schnupperkursen für Langläufer über Ausstellungen und Filmabenden bis hin zu Gruppentouren. Eine kleine Auswahl:

  • 25.2.13 um 19:00 Uhr
    Geführte Vollmondskitour
    Intersport, Talstation Maibrunnbahn
  • 8./9./10.3.13 um 20:00 Uhr
    Theateraufführung: „Ein Platz im Stammbaum“
    Holzkultursaal
  • 20.5.-20.6.13
    Kulturgastwoche 2013
    Thermenhotel Ronacher

Kultur im Ronacher

Ab dem 20. Mai erwarten Sie festliche Abende in Ihrem Thermenhotel! Unter anderem Maximilian Schell, Tobias Moretti, Peter Simonischek, Birgit Minichmayr und viele weitere Künstler werden bei den Kulturgastspielen 2013 im Hotel Ronacher zu sehen sein.

Erleben Sie die großen Schauspielstars im kleinen Rahmen. Die intime Festspielbühne im Thermenhotel Ronacher macht‘s möglich.

Wöchentliche Fix-Termine

Hier eine kleine Auswahl aus dem vollen Eventprogramm von Bad Kleinkirchheim. Wir beraten Sie gerne vor Ort über aktuelle Veranstaltungen.

  • Täglich: Zauberschlitten für Skizwerge ab 14 Uhr bei der Bergstation Brunnach
  • Jeden Mittwoch ab 15:30 Uhr: Après-Ski bei der Talstation Kaiserburgbahn
  • Jeden Mittwoch ab 15:00 Uhr: Pizzakurs für Kinder im Restaurant Einkehr
  • Jeden Mittwoch ab 11:30 Uhr: Funrace für Erwachsene am Bachhang
  • Jeden Freitag: Bauernmarkt ab 09:00 Uhr am Parkplatz Tourismusbüro
  • Jeden Freitag, 19:30-22:00 Uhr: Late Night Shopping im Genuss-Shop Ronacher

Salzburg einmal anders

17. Januar 2013

Besuchen Sie Mozarts Heimatstadt

Als UNESCO Weltkulturerbe hat die Salzburger Altstadt seinen BesucherInnen einiges zu bieten. Das ganze Jahr hindurch lockt Salzburg mit seinem einzigartigen Charme und zahlreichen kulturellen Angeboten.

Mozarts “Sound of Music” für „Jedermann“

Nur 2 Stunden entfernt vom Thermenhotel Ronacher im österreichischen Bundesland Kärnten befindet sich das weltbekannte Salzburg.

Weltbekannt ist es bei Kulturinteressierten für die alljährlichen Sommerfestspiele, bei den Amerikanern für die jodelnde Trapp-Familie im Filmklassiker „Sound of Music“ und bei den meist asiatischen Touristen für den musikalischen Nationalhelden Wolfgang Amadeus Mozart.

Wer Hugo von Hofmannsthals sommerlichen „Jedermann“ auf den Bühnen am Salzburger Dom verpasst, hat im Winter die Gelegenheit, die Atmosphäre zahlreicher anderer Dichter in der Stadt aufzuspüren. Georg Trakl, Stefan Zweig, Leopold von Sacher-Masoch, Thomas Bernhard, Peter Handke und Gerhard Amanshauser lebten hier, Brecht und viele andere waren auf Besuch. Unter anderem studierte auch Wolf Haas in Salzburg.

Sehenswürdigkeiten abseits der Städteführer

Kultur und Geschichte in SalzburgSpazieren Sie auf den zwei Stadtbergen Mönchsberg und Kapuzinerberg, je auf einer Seite der Salzach, dem Fluss, der Salzburg in alte und neue Hälfte teilt. Zahlreiche Berühmtheiten hatten Ihren Wohnsitz, fern vom Trubel der Stadt, auf den Bergen eingerichtet.

Entdecken Sie die vielen kleinen Galerien überall in der Altstadt verstreut und genießen Sie Kunst bei freiem Eintritt. Schmökern Sie in den überall in der Stadt verteilten Buchläden und Trödel-Märkten.

Sehen Sie sich das neueste Stück im Landestheater an! Oder, wer es individueller mag: Besuchen Sie die Vorstellungen im Schauspielhaus oder im „kleinen Theater“. Wenn Sie nach Geistesnahrung suchen, werden Sie bei den Lesungen im Salzburger Literaturhaus auf jeden Fall fündig.

Schlendern Sie durch die Altstadt und kehren Sie in einem der zahlreichen Traditions-Kaffeehäuser zu Melange und Sachertorte ein oder versuchen Sie einmal „Salzburger Nockerl“, ein süßes Soufflé, das als DIE Salzburger Süßspeise gehandelt wird.

Austoben in der Stadt, entspannen „zu Hause“

Kehren Sie nach einem abwechslungsreichen Aufenthalt in Salzburg schließlich in die Ruhe und Gemütlichkeit Ihres Thermenhotels Ronacher heim. Wir begrüßen Sie mit Wellness vom Feinsten, Luxus pur auf Ihrem Zimmer und einem Hauben-Menü in geräumig-gemütlichem Ambiente. Senden Sie uns eine unverbindliche Buchungsanfrage und genießen Sie die Winterzeit im verschneiten Kärnten.