Browsing Tag

Frühstück

Frühstück für Naschkatzen

2. April 2013

Aktive Frühaufsteher genießen vital

Wer träumt nicht von einem eigenen Pool zu Hause? Im Urlaub im Thermenhotel Ronacher in Bad Kleinkirchheim stehen Ihnen gleich mehrere Thermalpools zur freien Verfügung, das sollten Sie ausnützen! Beginnen Sie den Tag mit einer sportlichen Runde im warmen Heilwasser Ihres Thermenhotels.

Morgensport: die Vorteile

Zu allererst kommt es sehr auf Ihren individuellen Biorhythmus an, ob Ihnen Sport am frühen Morgen liegt oder nicht. Gehören Sie zu den sportlichen Frühaufstehern, wissen Sie um die Schönheit der frühen Morgenstunden.

  • Früh morgens laufen zu gehen, beschert Ihnen beispielsweise eine Extraportion Tageslicht – die natürliche Lichttherapie wirkt sich positiv auf Ihre Stimmung aus.
  • Gerade im Sommer herrschen in den Morgenstunden noch die erträglichsten Temperaturen – mittags ist es zu heiß, abends drückt die Schwüle des Tages.
  • Der Sport am Morgen bringt Ihren Kreislauf in Schwung. Beginnen Sie jedoch in moderatem Tempo, sodass sich Ihr Kreislauf langsam anpassen kann. Bereits nach wenigen Minuten spüren Sie, wie Ihr Geist und Ihr Körper wirklich erwachen.
  • Auch psychologisch birgt der Morgensport einige Vorteile in sich. Alles in allem starten Sie nach dem Sport mit einem positiven Grundgefühl in den Tag!

dessert-fruechte-2f1d687dGesundheits-Tipps

Wer an Kreislaufproblemen leidet oder grundsätzlich noch nicht über das geeignete Maß an Training verfügt, sollte vor dem Morgensport eine Kleinigkeit zu sich nehmen. Dabei reicht schon eine Banane, um den Zuckerhaushalt ins Gleichgewicht zu bringen.

Gerade am Morgen ist es wichtig, gut aufgewärmt in den Sport zu gehen, um die Verletzungsgefahr so gering wie möglich zu halten. Die Gelenke und Muskeln sind über Nacht erstarrt und es dauert ein wenig länger, um „warm“ zu werden.

Frühstücksbuffet im Thermenhotel Ronacher

Besonders morgendliche Schwimmer werden sich über das Angebot im Thermenhotel in Bad Kleinkirchheim freuen.

Bereits ab 7 Uhr morgens steht das vitale Naschkatzenfrühstück in der Thermenlounge für Sie bereit. Genießen Sie die gesunde Auswahl an Gebäck, Säften, Molkeprodukten, Kaffee und Tee täglich nach Ihrem Training im Thermalwasser Ihres Thermenhotels Ronacher in Bad Kleinkirchheim.

Fingerfood für die Festtage

12. November 2012

Festtags Kochkurs im Hotel Ronacher

Sie haben die ewigen Braten an den Festtagen satt? Als passionierter Koch oder begeisterte Köchin wollen Sie Ihren Gästen etwas Besonderes kredenzen? Dann besuchen Sie doch unseren Kochkurs im Thermenhotel Ronacher in Bad Kleinkirchheim.

Ausgezeichnet mit einer Haube weiht Küchenchef Michael Oberrauter Sie in die Geheimnisse der gehobenen Gastronomie ein. Gekocht wird Fingerfood auf höchstem Niveau.

Kleine Häppchen als Festtags-Highlight

Michael Oberrauter gibt Tipps und zeigt TricksAus regionalen Produkten zaubert Michael Oberrauter kreative Speisen in Fingerfood-Form. Hochwertigste Zutaten werden dabei verwendet. Von Safran über Kaviar bis hin zu schmackhaften Saucen zeigt Ihnen der Haubenkoch, wie diese Häppchen das Highlight auf jeder Party werden.

Tipps und Tricks

Röllchen, Quadrate, Türmchen. Die hohe Kunst der GaultMillau Küche wird nach diesem inspirierenden Kochkurs vielleicht auch schon bald bei Ihnen Einzug halten. Wie verblüffend einfach die kreativen Speisen zubereitet werden, zeigt Ihnen der Ronacher Haubenkoch. Tipps und Tricks am laufenden Band, dazu noch eine Rezeptmappe. Natürlich werden die selbst gemachten Gerichte auch gemeinsam verspeist.

Kulinarisches Wochenende

Verbringen Sie doch Ihre freien Tage im Hotel Ronacher und verbinden Sie den Kochkurs am 15.November mit einem Kurzurlaub. Ihr Urlaub beginnt bereits, wenn Sie in das Auto einsteigen. Sie brauchen zu Hause kein Frühstück mehr vorbereiten, denn im Thermenhotel Ronacher frühstücken Sie am Anreisetag wie ein Kaiser. Bis 12:00 steht Ihnen unser reichhaltiges Frühstücksbuffet zur Verfügung. Auch am Abreisetag ist keine Eile geboten. Ein Ganztagesbesuch in der 4.500m2 große Thermenwelt verlängert Ihren Kurztrip am Abreisetag und lässt Sie tiefenentspannt wieder nach Hause fahren.

Save the date!

Am 15.November findet der 1-tägige Kochkurs mit Haubenkoch Michael Oberrauter im Thermenhotel statt. Die maximale Kursteilnehmer-Anzahl beträgt 15 Personen. So kann der Profi auf all Ihre Fragen individuell eingehen.

Vollgepackt mit tollen Tipps und Tricks sowie Ihrer eigenen Rezeptmappe, relaxt und als „Haubenkoch“ verlassen Sie dann das Thermenhotel Ronacher, um Ihre Gäste an den Festtagen kulinarisch zu verwöhnen.