Schauspieler im Fernsehen, Kino & Bühne, Familienmensch, ein brillanter Erzähler – HEIO VON STETTEN …

28. September 2017
heio-von-stetten_luis-zeno-kuhn

„DAS GROSSE SAGENBUCH DES KLASSISCHEN ALTERTUMS“
NEU ERZÄHLT VON MICHAEL KÖHLMEIER

LIVE für Sie auf der Ronacher Bühne in seiner göttlichen Schauspielkunst als „Sagenbucherzähler“ ist HEIO VON STETTEN am 22. Oktober!

In den Sagen des Altertums stecken die Ursprünge unserer Kultur, sie markieren entscheidende Entwicklungsschritte und Wendepunkte. Der große österreichische Schriftsteller Michael Köhlmeier hat sie ganz neu interpretiert – und Ödipuskomplex, Achillesferse und Tantalusqualen mitten ins Heute geholt. Virtuos spielt er mit den großen Geschichten, spiegelt in ihnen unsere Zeit – und holt herrlich pointiert die antiken Götter von ihren Podesten herunter.

Kino- und Fernstehstar Heio von Stetten macht uns mit den Göttern noch vertrauter: Er zaubert sie, brillant interpretiert und variantenreich, auf die Bühne des Ronachers. Die großen Vorbilder, die herausragenden Neu-Fassungen von Köhlmeier, die Schauspielkunst von Heio von Stetten: So menschlich waren Götter noch nie zu erleben! Ein Abend, der bildet und Spaß macht – und der wie kein anderer zeigt, wie lebendig Legenden sein können.

HEIO VON STETTEN, geb. 1960 in Aystetten bei Augsburg, war am Münchener Volkstheater engagiert, bevor er vor die Kamera wechselte. Bekannt wurde er mit zahlreichen Fernseh- und Kinorollen, vor allem Familienfilmen und Komödien: von Rosamunde Pilcher über „Um Himmels Willen – Weihnachten unter Palmen“ bis „Der Kaktus“.

„Köhlmeier ist ein meisterhafter Erzähler, der von Buch zu Buch auf ebenso unterhaltsame wie hoch intelligente, traditionsbewusste wie eigensinnig-tollkühne Weise in grenzenlose Welten führt. In seiner Sprache schwebt ein musikalischer Zauber, von ganz eigenem Klang und Farbe.“
BAYERISCHER RUNDFUNK

„Heio von Stetten ist brillant.“
ARD

Das Programm unserer 7. KULTURGASTSPIELE sowie Detailinfo & Reservierung finden Sie HIER!

Wir freuen uns sehr auf Sie und auf einen wunderbaren Kulturabend!

Das könnte dir auch gefallen