Monthly Archives

November 2008

Heiße Tipps für kalte Tage

28. November 2008

Simone RonacherHusten, Schnupfen, Heiserkeit – im Herbst erwischt es wieder Tausende.

Heute habe ich für Sie ein paar spezielle Tipps wie Sie Ihre Heiserkeit loswerden können.

Frosch im Hals?
Dann füttern Sie ihn mit einem süßen Mix aus Butter und Bienenhonig – das hilft gegen Heiserkeit. Einfach je einen Teelöffel beider Zutaten in einem Esslöffel zusammenrühren und das Ganze im Mund sehr langsam zergehen lassen. Schmeckt auch halswehkranken Kindern!

Mit Salbeitee und Öl Mund desinfizieren
Die Mundhöhle kann man gut mit Salbei-Tee desinfizieren oder man bedient sich der berühmten russischen Ölziehkur. Einen Esslöffel Sonnenblumenöl im Mund gurgeln und dann ausspucken.

1. November Kulinarium im Ronacher

21. November 2008

Johanna MaierDas 1. November Kulinarium im Ronacher ist so erfolgreich, dass ich einfach meine Freude mit Ihnen teilen möchte.

Heute Abend kocht Johanna Maier ein 9-gängiges Festtagsmenü und ich will Ihnen das nicht entgehen lassen. Unter dem Link: http://www.ronacher.com/ finden Sie das hervorragende Galamenü.

Für Sie zu Hause ein tolles Rezept, um Ihre Lieben im Advent oder am Weihnachtstag zu verblüffen.

Zutaten:
60 g schwarzer Pfeffer
120 g Piment
60 g Wacholder – dieser ist übrigens eine Wohltat für den Darm und zur Entgiftung
30 g Kümmelsamen
150 g Koriandersamen

Alle Gewürze in einer Pfanne ohne Fett anrösten, abkühlen lassen und mit der Küchenmaschine grob zerkleinern. Nun in ein luftdichtes Glas geben und die Gäste immer wieder aufs Neue kulinarisch begeistern.

Und so wird es gemacht:
Wild oder Rind vorher in dieser Gewürzmischung wälzen und in der Pfanne im Butterschmalz anbraten. Im Rohr dann nachruhen lassen und vor dem Servieren noch in frisch gehacktem Schnittlauch wälzen.