Wandern im idyllischen & natürlichen Biosphärenpark Nockberge

Die besondere Form der sanften Nockberge und die klare Bergluft machen Wandern in Bad Kleinkirchheim zum besonderen Erlebnis. Das Panorama ist atemberaubend und Fauna und Flora haben ebenfalls ihre besonderen Reize. So blüht in den Nockbergen der Almrausch, der die Berge in ein altrosa Blütenmeer taucht. Auch pausieren lässt es sich gemütlich – in einer der vielen Hütten, die zum Verweilen und zum regionalen Genuss einladen.

 

Wanderwege und markierte Touren um Bad Kleinkirchheim
Durch den Biosphärenpark Nockberge und das Bad Kleinkirchheimer Tal führen sechs nock/art-Routen. Wenn Sie den Wandervorschlägen folgen, entdecken Sie das gesamte landschaftliche Spektrum der Region auf den schönsten Wegen.
Vom genussvollen Spaziergang im Tal bis zur Tour von Gipfel zu Gipfel ist für jeden Anspruch die passende Strecke dabei. Entlang der Wege überraschen Werke renommierter Künstler und laden zu einem Perspektivenwechsel ein.

Sommerbergbahnen
Im Sommer sind die Gondeln der Brunnach- und Kaiserburgbahn in Betrieb. Mit der Brunnachbahn gelangen Sie in ein Wandergebiet mit einem traumhaften Ausblick zu den Karnischen- und Julischen Alpen. Ein optimaler Ausgangspunkt für Almwanderungen und anspruchsvolle Gipfelwanderungen.

Von der Bergstation der Kaiserburgbahn sind es zu Fuß nur noch 15 Minuten zum Gipfel des Wöllaner Nock. Sie genießen hier diesen atemberaubenden Rundblick auf die Kärntner Bergwelt – vom Großglockner bis hin zur Koralpe.

5 x FITTER & Personaltraining inklusive!
ab EUR 895,- pro Person

mehr Infos

Tee Time
ab EUR 1.471,- pro Person

mehr Infos