Original Königlich Thailändische Massage

Heilsame Massagekunst im Thermenhotel Ronacher

In Ihrem Thermenhotel Ronacher in Bad Kleinkirchheim genießen Sie spezielle Anwendungen aus verschiedenen Gebieten der Welt. Lassen Sie sich fernöstlich verwöhnen von unseren Massage-Experten. Bei der originalen königlichen Thai Massage wird nicht nur Ihr Körper, sondern auch Ihre Seele berührt. Unsere Thai-Masseure mit den goldenen Händen warten schon auf Sie.

Einmalig in Österreich können Sie die Original Königliche Thailändische Massage im Thermenhotel Ronacher kennen lernen. Hotel-Chefin Simone Ronacher pflegt – sowie ihre Mutter Johanna Maier – beste Kontakte zum thailändischen Königshaus. Die österreichische Spitzenköchin verwöhnte schon die Gaumen der Königsfamilie. Daraufhin wurde auch gleich das schöne Kärnten bereist und die Liebe zum Thermenhotel Ronacher begann, was zum Kulturaustausch und zum Engagement von unseren thailändischen Masseuren führte, die in der besten Massageschule des Königshauses ihre Ausbildung genossen.

Entstehung und Geschichte

Lassen Sie sich von einer Thai Massage verwöhnen
Thai Massage

Die Kunst der Thai-Massage wird bereits seit Jahrhunderten praktiziert. So soll sie von einem nordindischen Arzt, dem einstigen Leibarzt Buddhas mit dem Namen Javika Kumar Bhacca entwickelt worden sein, der in Thailand noch heute als „Vater der Medizin“ verehrt wird. Aus Indien breitete sich die besondere Heilmassage schließlich in den südostasiatischen Raum und somit auch nach Thailand aus. In ihrer Heimat lautet ihre ursprüngliche Bezeichnung „Nuad Phaen Boran“, was so viel bedeutet wie „uralte heilsame Berührung“.

Was ist das Besondere an einer Thai-Massage?

Der westeuropäische Name „Thai-Yoga-Massage“ gibt bereits einen Einblick, was bei einer Thai-Massage passiert. Dabei wird der Körper mit passiven, dem Yoga entnommenen Streckpositionen und Dehnbewegungen, Gelenkmobilisationen und Druckpunktmassagen verwöhnt. Der Masseur setzt dabei nicht nur Handballen und Daumen, sondern auch Knie, Ellbogen und Füße ein. Mit dynamischen, rhythmischen Bewegungen, kraftvollen Handgriffen und viel Feingefühl werden ausgewählte Energiebahnen Ihres Körpers bearbeitet. Anfängliche Verspannungen und Blockaden weichen Schritt für Schritt einem ganzheitlichen Gefühl der Entspannung und des Wohlbefindens, das Körper und Seele tief durchdringt. Die Original Königliche Thailändische Massage, die ohne Öl durchgeführt wird, findet in bequemer Kleidung auf einer Matte am Boden statt.

Bei einer Vielzahl von Beschwerden wirkt die traditionelle Thai-Massage lindernd:

  • Muskelverspannungen
  • Rückenschmerzen, Nacken- und Schulterproblemen
  • Kopfschmerzen und Migräne
  • Stress sowie daraus folgende Schlaf- und Verdauungsprobleme

50 Min. € 79,00

75 Min. € 108,00

Original Thailändische Fußmassage

Im Thermenhotel Ronacher genießen Sie die besondere Thailändische Fußmassage. Mit sanften Streichbewegungen, leichten Dehnungen und Akupressur werden Füße und Waden gelockert und entspannt. Duftendes Öl komplettiert das Verwöhnprogramm für Füße und Sinne.

Die Thai-Fußmassage hat verschiedene wohltuende Effekte auf den Körper:

  • Fördert die Durchblutung
  • Entlastet müde und schwere Beine
  • Regt den Lymphfluss an
  • Stärkt das Immunsystem
  • Fördert die Beweglichkeit der Füße
  • Verbessert den Schlaf und die Verdauung
  • Bringt Erleichterung bei chronischen Neben- und Stirnhöhlenproblemen

45 Min. € 71,00

Gerne berät Sie das Ronacher-Therapeuten-Team näher zu den verschiedenen Massagen. Senden Sie uns gerne Ihre unverbindliche Urlaubsanfrage für Ihren Wellnessurlaub in Kärnten.