Kärnten - ein Land voller Reichtümer und Kunstschätze

Ihre kulturellen Ausflugziele


Kärnten besitzt im Bereich der Kunst und Kultur eine große Vielfalt an Schätzen. Einen kleinen Überblick der interessantesten und abwechslungsreichen Kunstschätze Kärntens haben wir anbei für Sie zusammengetragen.

Kunstgalerie Walker im Schloss Ebenau

Kunstgalerie im Schloss Ebenau
Kunstgalerie Walker

(Fahrzeit ca. 1 Stunde)
Die enge Zusammenarbeit der Kunstgalerie Walker mit dem Thermenhotel Ronacher ermöglichte bereits wunderbare Ausstellungen zweier bekanntere Kärntner Künstler: Kiki Kogelnik und Bruno Gironcoli. Im Rosentaler Rennaissanceschloss Ebenau ist der Sitz der Kunstgalerie. Hier wird große österreichische und auch internationale Kunst gezeigt. Der Schwerpunkt liegt jedoch bei bedeutenden Kärntner Künstlern.

Archäologischer Park Magdalensberg

Jüngling

(Fahrzeit ca. 1 Stunde)
Am Magdalensberg befindet sich die „erste Hauptstadt Österreichs“ und zugleich auch größte Ausgrabungsstätte der Ostalpen. Wir freuen uns ganz besonders, dass sich einer der 3 Nachbauten des „Jüngling vom Magdalensberg“ (der Originalfund befindet sich im Kunsthistorischen Museum in Wien) am Eingang des Saunabereiches im Thermenhotel Ronacher befindet.

Karner von Metnitz & Metnitzer Totentanzmuseum

Karner von Metnitz & Metnitzer Totentanzmuseum
Totentanzmuseum

(Fahrzeit ca. 1 Stunde und 15 Minuten)
Der Karner befindet sich neben der Pfarrkirche von Metnitz und ist ein kleiner achteckiger Bau mit Pyramidendach. Die Fresken eines monumentalen Totentanzes aus dem 15.  Jahrhundert sind im kleinen Museum zu sehen.

Burg Friesach

Burg Friesach in Kärnten
Burg Friesach

(Fahrzeit ca. 1 Stunde und 15 Minuten)
In der Burgenstadt Friesach wird an einem ganz besonderen Projekt gearbeitet. Es entsteht eine mittelalterliche Burg, die ausschließlich mit mittelalterlichen Methoden gebaut wird. Auf dieser besonderen Baustelle gibt es keine modernen Hilfsmittel. Verbaut werden ausschließlich natürliche Stoffe wie Holz, Stein und Kalk. Das Baumaterial wird  vor Ort gewonnen. Sie haben die Möglichkeit den Werkstätigen über die Schultern zu blicken.



Schicken Sie uns gleich eine unverbindliche Anfrage, und dem Kultururlaub in Kärnten steht nichts mehr im Weg.