Willkommen zu den 3. GENUSSGASTSPIELEN

KOCHEN & KOSTEN mit KUNST

Nach den grandiosen 5. KULTUR
GASTSPIELEN im Sommer, dürfen wir nun mit großer Freude die 3. GENUSSGASTSPIELE im September, Oktober und November ankündigen.

Schmökern Sie im GENUSSGASTSPIELE-eBOOK anbei: http://ebook.ronacher.com/genussgastspiele/

Im herbstlichen Bad Kleinkirchheim und im bezaubernden Ronacher Ambiente erleben Sie auch heuer wieder neue kulinarische Dimensionen. Beziehen Sie Ihren Logenplatz am Kochtopf und tauchen Sie ein in die Welt der Kochkunst.

NEU: Unsere Spitzenköche kochen abends exklusiv im À la Carte-Restaurant!
Genießen Sie zauberhafte Gourmetabende in unserem À la Carte-Restaurant „Salettl”. Unsere Kochkünstler kochen für Sie exklusiv ein herrliches Gourmet-Dinner.
€ 70,– pro Person INKLUSIVE WEINBEGLEITUNG für Hotelgäste 
€ 90,– pro Person INKLUSIVE WEINBEGLEITUNG für À la Carte-Gäste

Unsere Spitzenköche kochen für maximal 20 Personen. Reservierung erforderlich!


IHR BESONDERES BENEFIT: Übernachtungsgäste genießen die Kochkurse und das gesamte Programm der GENUSS
GASTSPIELE ohne Aufpreis!
 

JOHANNA MAIER

JOHANNA MAIER

Sonntag, 20. September 2015

Kochkurs mit der charmanten Salzburger Spitzenkochin und Mutter von Simone Ronacher – „Köstliches aus unserer Heimat“ und abendliche Verkostung von ausgewählten Kärntner Weinen

„Gut kochen setzt die Liebe zur Schöpfung und ihren wunderbaren Gaben voraus. Im Genuss vereinen sich Körper, Geist und Seele mit der Natur.“ 
 

ALMSCHMANKERLN

MICHAEL OBERRAUTER

Freitag, 25. September 2015

und Grillspezialitäten aus dem „Big Green Egg“ mit Ronachers Haubenkoch MICHAEL OBERRAUTER, einer lustigen Lesung mit WERNER SCHNEYDER am Falkertsee und am Abend Verkostung von Edelbränden

Durch die Blume gesagt: „Das ist der Boden, auf dem Lebensfreude blüht.“
Biosphärenpark Nockberge
 

 

DIDI MAIER

DIDI MAIER (c) Helge Kirchberger

Mittwoch, 30. September 2015

der Salzburger Koch-Shootingstar und Sohn von Johanna Maier reist kulinarisch um die ganze Welt, am Abend „Szigeti“-Sektverkostung

„Lass Originalität deine beste Zutat sein!“


 



ANA ROS

ANA ROS

Freitag, 9. Oktober 2015

„Das Herrlichste aus dem Soca-Tal“ – mit der besten Köchin Sloweniens und einer abendlichen Verkostung preisgekrönter Weißweine

„Sie verarbeitet alle ihre Eindrücke in einer im Lokalen und Traditionellen verankerten Küche,die gleichzeitig international und avantgardistisch ist.“
CHRISTOPH SCHULTE - Restaurant Ikarus, Hangar-7
 

EMANUELA FISCHER

EMANUELA FISCHER

Freitag, 16. Oktober 2015

„Mayrisch – Vegetarisch“ für jedermann und jeden Tag mit der Chefköchin des Gesundheitszentrums VIVAMAYR in Maria Wörth und einer abendlichen Verkostung von biologischen Weinen

„Die Mayr-Küche mit ihren Prinzipien, es ist alles erlaubt aber mit Maß und Ziel.“
 

 



TONI MÖRWALD

TONI MÖRWALD (c) Gerhard Bartel

Freitag, 23. Oktober 2015

Kochkurs mit dem Österreichischen Spitzenkoch und innovativen Top-Unternehmer und einer abendlichen Verkostung von vollmundigen Rotweinen

„Essenszeit ist Lebenszeit! Wer keine Zeit zum Essen hat, hat keine Zeit zum Leben“.

ANTONIA KLUGMANN

ANTONIA KLUGMANN

Freitag, 30. Oktober 2015

Kochkurs mit der italienischen Spitzenköchin – „Köstlichkeiten aus dem Collio“ und eine abendliche Verkostung von Weinen aus dem Collio

„Spontane und territoriale Küche gepaart mit Gespür und Feinfühligkeit.“
 


1001 NACHT KOCHKURS

GIUSEPPE NOCERA

Freitag 06. November 2015

mit Ronachers Kochkünstler GIUSEPPE NOCERA – „Betörende Gerichte aus dem Morgenland“ und am Abend ein Reich aus „1001 Nacht“ mit Bauchtänzerinnen und Shishas an der Hotelbar

„Betörende Aromen, an denen die orientalische Esskultur greifbar wird.“
Duft des Paradieses - Buch 
 


Für den umfassenden Kunstgenuss sorgt in diesem Jahr wieder Kunstsammler Direktor Wilhelm Weiß, der uns Werke seiner Sammlung zur Verfügung stellt.

Ausstellung PETER SENGL 20.09. – 16.10.2015: „Selbstversuche“

Vernissage: 20.09.2015 um 18.00 Uhr

Geboren 1945 in Unterbergla/Weststeiermark, lebt und arbeitet in Wien. Begnadeter Kolorist und virtuoser Illustrator sowie Meister sprachakrobatischer Titel.

1963 – 1968: Akademie der bildenden Künste Wien – Meisterklasse Sergius Pauser; 1971: Kunstpreis Forum Stadtpark, Graz, und steirischer Kunstpreis; 2007: Preis der Stadt Wien; 2015: Jubiläumsausstellung im Leopold-Museum Wien


Ausstellung JOHANN JULIAN TAUPE 16.10. – 06.11.2015: „Farbräume - Farbträume“

Vernissage: 16.10.2015 um 18.00 Uhr

Geboren 1954 in Gritschach bei Villach, Kärnten, lebt und arbeitet in Wien.

 

1976 – 1981: Akademie der bildenden Künste Wien – Meisterklasse Max Weiler; 1981 – 1983: Akademie der bildenden Künste Wien – Lehrbe­auftragter bei Arnulf Rainer; 1983 – 84: Österreichisches Staatsstipendium für bildende Kunst; 2011: Paris-Stipendium des Landes Kärnten; 2014: Volksbank-Kunstpreis


Senden Sie uns Ihre unverbindliche Buchungsanfrage zu! Das Thermenhotel Ronacher in Kärnten, welches sich auch auf Vegane & Vegetarische Ernährung im Urlaub spezialisiert, freut sich auf Ihren Besuch.