Thermenhotel Ronacher Blog

Wohlfühlen à la Simone Ronacher

Simone Ronacher Blog

Mär 19 2013

Die Thermalquelle – Heilung und Erholung

Der Jungbrunnen im Thermenhotel Ronacher

Schon im Mittelalter kamen die Menschen nach Bad Kleinkirchheim, um die heilende Wirkung des Thermalwassers zu genießen. Damals wie heute sprudelt das Wasser der Kleinkirchkeimer Thermen quellfrisch mit 34 bis 36 Grad aus der Erde.

Bereits im 11. Jahrhundert entdeckte man die geheimnisvolle, heilende Kraft des Bad Kleinkirchheimer Wassers – und schon zur Entstehungszeit des Ortes wurden die warmen Quellen genutzt. Es dauerte nicht lange, bis der erste „Wellnessbetrieb“ entstand: Schon im 17. Jahrhundert leiteten die Kleinkirchheimer das Quellwasser über Holzrohre in ein „Badehäusl“. Dort wurde das Wasser erhitzt und in Badewannen gefüllt. Die älteste schriftliche Erwähnung eines solchen Badebetriebs stammt aus dem Jahr 1670.

Ein wahrer Jungbrunnen

Mit einem Mineralgehalt, der nicht über 1000mg/l liegt, ist das Thermalwasser aus Bad Kleinkirchheim sehr vielfältig anwendbar. Unter anderem stärkt es den Kreislauf, das Immunsystem wird gegen Infektionskrankheiten gewappnet. Bindegewebe und Gefäße werden gestärkt sowie rheumatische Erscheinungen gelindert. Kein Wunder also, dass uralte Sagen behaupten, der einzig wahre Jungbrunnen läge in Bad Kleinkirchheim. Heute wird das Wasser mittels modernster Technik schonend aus einer Tiefe von rund 120 Metern gefördert und steht den Gästen des Thermenhotels Ronacher zur Verfügung.

Das klare Wasser erfreut die Gäste des Hotels in Bad Kleinkirchheim im Urlaub und bringt Entspannung und Erholung.Im Thermenhotel

In Ihrem Urlaubshotel Ronacher steht Ihnen das Thermal Hallenbad (32°C), der Thermal Whirlpool (35°C), das erste Sole-Thermalbad Österreichs inklusive Unterwassermusik und Wasserfall (35°C) und das Thermal Saunabecken (18-20°C) zur Verfügung.

Auch in den zahlreichen Behandlungen kommt das gesunde Heilwasser Ihrem Wohlbefinden zu Gute. Nehmen zur Tiefenentspannung nach der Massage beispielsweise noch ein Bad:

  • Baldrian-Lavendel-Bad
  • Heublumen-Bad
  • Rosmarin-Bad
  • Molke-Bad
  • Body Detox Elektrolyse Fussbad

Erleben auch Sie die heilende Wirkung der Thermalquellen und verbringen Sie Ihren Urlaub im Thermenhotel Ronacher in Bad Kleinkirchheim. 

Kommentieren ist momentan nicht möglich.


Feed abonnieren