Thermenhotel Ronacher Blog

Wohlfühlen à la Simone Ronacher

Simone Ronacher Blog

Artikel-Schlagworte: „Wandern“

Apr 29 2013

Genusswandern im Kärnten-Paradies

Entdecken Sie den Alpe-Adria-Trail

Vom Großglockner bis nach Triest reicht der Alpe-Adria-Trail und führt somit über die Regionen Kärnten, Slowenien und Friaul Julisch Venetien. Insgesamt gilt es 43 Etappen zu überwinden, darunter den höchsten Berg Österreichs zu gipfeln und unterwegs die bezaubernden Bergseen Kärntens zu umwandern bevor Sie schließlich in Muggia, Triest an die Adria gelangen.

Die Route des Alpe-Adria-Trails verläuft unter anderem durch Ihr Urlaubsdomizil Bad Kleinkirchheim. Erleben Sie entspannende Urlaubstage in Ihrem Thermenhotel Ronacher und genießen Sie die wunderbare Natur entlang des Weitwanderweges.

Alpe-Adria: Etappen rund um Bad Kleinkirchheim

Folgen Sie den Routen des Alpe-Adria-Trails etappenweise, oder beginnen Sie Ihre Weitwanderung bis nach Italien vor oder nach ein paar Tagen Wellness und Entspannung im Thermenhotel Ronacher.

Mär 22 2013

Trattnig Mühle und Gatterer Mühle

Historische Wahrzeichen von Bad Kleinkirchheim

Für seine Thermalquellen ist Bad Kleinkirchheim zu Recht weltbekannt. Doch die heilende Wirkung auf Körper und Geist ist nicht die einzige Verbindung zum Element Wasser: Jahrzehnte, bevor die ersten Gäste in die Nockberge pilgerten, waren die alten Flodermühlen der wichtigste Wirtschaftsfaktor.

Die Generation unserer Großeltern kann sich noch daran erinnern: Früher gehörte zu jedem Bauernhof auch eine kleine Mühle am benachbarten Bach. Mit ihrer Hilfe wurde das Getreide zu Mehl verarbeitet, woraus Brot gebacken wurde – damals wie heute Grundnahrungsmittel Nummer eins.

Einige dieser mittlerweile meist verfallenen oder abgerissenen alten Mühlen aus der Zeit um 1800 wurden wieder aufgebaut und können – wie etwa die Trattnig Mühle oder die Gatterer Mühle am St. Oswalder Bach – entlang des Kaninger Mühlenweges besichtigt werden.

Okt 12 2012

Wandern in den Nockbergen

Auffi muas i!

Eingebettet im Nationalpark Nockberge, liegt die perfekte Ausgangslage für Ihren Wanderurlaub in Kärnten: Das Thermenhotel Ronacher. Wandern in Bad Kleinkirchheim ist in Ihrem Urlaub schon fast Pflicht, wir haben die schönsten Touren für Sie herausgesucht.

wandern-am-gipfelVerbringen Sie einen Wandertag in der Natur. In den Kärntner Nockbergen findet sich für jeden Konditionstyp der richtige Wanderweg.

Leichte Touren

Familiengerecht – am Aussichtsweg zur Märchenwiese

Starten Sie direkt von der Haustüre Ihres Thermenhotels, am Sonnenweg entlang bis Aigen. Nach einigen Metern auf der Bundesstraße kommen Sie direkt auf den Sonnenblumenweg bis hin zum Tischnerhpf. Über einen Aussichtsweg gelangen Sie schließlich zur spannenden Märchenwiese. Legen Sie beim Gasthof Plonninger eine kurze Pause ein, eine eineinhalb Stündige Wanderung macht auch die kleinsten, aber bravsten Wandermäuse müde.

Sep 17 2009

Wandern als Jungbrunnen

Simone RonacherWie wir uns das verdient haben – diesen goldenen Herbst, oder wie man auch sagt einen „Indian Summer“. Da packt uns doch alle die Wanderlust oder das Fieber nach Nordic Walking und ab in die Höh’.

Durch die Bewegung in der Höhenluft kommt es zu einer Verbesserung des Blutdrucks, des Cholesterinspiegels sogar die Zahl der Stammzellen im Blut vermehren sich stetig – das Wandern wirkt sozusagen als Jungbrunnen – diese Tatsache erhöht das Wandervergnügen natürlich ungemein, nicht wahr?

Jedoch das A und O für das gesunde Wandern ist die richtige Vorbereitung, und ein paar kleine Tipps möchte ich Ihnen hiermit auf den Wanderweg geben:

-    Schuhwerk: neue Schuhe sollte man vorher auf jeden Fall eingehen, auch
eine gute, faltenfreie Passform der Socken ist sehr wichtig, um Blasen vorzubeugen.


Feed abonnieren