Thermenhotel Ronacher Blog

Wohlfühlen à la Simone Ronacher

Simone Ronacher Blog

Artikel-Schlagworte: „Thermalwasser“

Mär 9 2013

Wie Kirchheim ein „Bad“ wurde

Der Thermenort und sein Heilwasser

Wussten Sie, dass Bad Kleinkirchheim erst seit 1957 so heißt? Der Titel „Bad“ wurde erst in der Mitte des letzten Jahrhunderts vom Staat verliehen. Das ändert aber nichts an der Tatsache, dass dieses herrliche Fleckchen Erde schon seit mehreren Jahrhunderten Heil- und Kurort ist und zum Inbegriff für Wellness in den Alpen geworden ist.

Wie lange die Einheimischen schon um die Wirkung der heilende Quelle wussten, in deren Genuss Sie noch heute im Thermenhotel Ronacher kommen, ist nicht überliefert. Da es immer erst einer prominenten Stimme bedarf, um Aufmerksamkeit zu schaffen, beginnt die offizielle Geschichte Bad Kleinkirchheims mit dem Jahr 1055. Pfalzgraf Aribone Botho aus dem schönen Bayern war in diesem Jahr offiziell der erste, von dessen Heilung berichtet wurde.

Feb 22 2013

Wellness-Tempel in Bad Kleinkirchheim

Saunen, Grotten und Pools

Schwitzen Sie wohl in der Saunen- und Poollandschaft im 5***** Hotel Ronacher in Kärnten! Nutzen Sie die Kraft des warmen Thermalheilwassers, direkt aus der Quelle St. Katrein unweit Ihres Hotels.

Entspannen im RonacherIn diesem Wellness Hotel finden Sie zu wahrer Entspannung. Zahlreiche Saunen, Grotten und Pools schaffen eine herrliche Atmosphäre.

Thermalpools

Insgesamt 5 Thermalpools stehen Ihnen im Thermenhotel Ronacher zur Verfügung. Schwimmen Sie sich nach Lust und Laune durch das Pool-Angebot. Was darf es dieses Mal sein: Sportlich schwimmen im Sportbecken, relaxen in der Therme oder die verschiedenen Massagedrüsen mit Ihnen das Ihrige tun zu lassen?

  • Thermal Hallenbad (32°C)
  • Thermal Massage Pool (35 °C)
  • Thermal Freibecken (30 °C)
  • Thermal Solepool (35 °C)
Dez 1 2012

Vielleicht der schönste Christkindlmarkt Österreichs

Direkt am Thermenhotel Ronacher

Er hat den Ruf, der schönste Gebirgschristkindlmarkt Kärntens zu sein, vielleicht sogar ganz Österreichs: An den Adventssamstagen wird der Feengarten des Hotels Ronacher bis hinauf zur Kapelle St. Kathrein zum magischen Ort: unzählige Lichter im Schnee, charmante Stände, der Duft von Glühwein und musikalische Untermalung.

Der Christkindlmarkt direkt vor der Tür des Thermenhotel RonacherStellen Sie sich vor, sie kehren von einem Winterspaziergang zum Thermenhotel Ronacher zurück und der Garten hat sich in ein Weihnachtsdorf verwandelt. Tausende Fackeln und Kerzen erhellen den Schnee und die Stände und über allem hängt ein süßer, weihnachtlicher Duft von Gebäck, Glühwein, Mandeln und Mandarinen.


Feed abonnieren