Thermenhotel Ronacher Blog

Wohlfühlen à la Simone Ronacher

Simone Ronacher Blog

Artikel-Schlagworte: „Spa“

Mär 19 2013

Die Thermalquelle – Heilung und Erholung

Der Jungbrunnen im Thermenhotel Ronacher

Schon im Mittelalter kamen die Menschen nach Bad Kleinkirchheim, um die heilende Wirkung des Thermalwassers zu genießen. Damals wie heute sprudelt das Wasser der Kleinkirchkeimer Thermen quellfrisch mit 34 bis 36 Grad aus der Erde.

Bereits im 11. Jahrhundert entdeckte man die geheimnisvolle, heilende Kraft des Bad Kleinkirchheimer Wassers – und schon zur Entstehungszeit des Ortes wurden die warmen Quellen genutzt. Es dauerte nicht lange, bis der erste „Wellnessbetrieb“ entstand: Schon im 17. Jahrhundert leiteten die Kleinkirchheimer das Quellwasser über Holzrohre in ein „Badehäusl“. Dort wurde das Wasser erhitzt und in Badewannen gefüllt. Die älteste schriftliche Erwähnung eines solchen Badebetriebs stammt aus dem Jahr 1670.

Mär 9 2013

Wie Kirchheim ein „Bad“ wurde

Der Thermenort und sein Heilwasser

Wussten Sie, dass Bad Kleinkirchheim erst seit 1957 so heißt? Der Titel „Bad“ wurde erst in der Mitte des letzten Jahrhunderts vom Staat verliehen. Das ändert aber nichts an der Tatsache, dass dieses herrliche Fleckchen Erde schon seit mehreren Jahrhunderten Heil- und Kurort ist und zum Inbegriff für Wellness in den Alpen geworden ist.

Wie lange die Einheimischen schon um die Wirkung der heilende Quelle wussten, in deren Genuss Sie noch heute im Thermenhotel Ronacher kommen, ist nicht überliefert. Da es immer erst einer prominenten Stimme bedarf, um Aufmerksamkeit zu schaffen, beginnt die offizielle Geschichte Bad Kleinkirchheims mit dem Jahr 1055. Pfalzgraf Aribone Botho aus dem schönen Bayern war in diesem Jahr offiziell der erste, von dessen Heilung berichtet wurde.

Nov 4 2012

Heilende Quellen

Spa in Kärnten

Bereits die Römer wussten um die Heilkräfte der Thermalquelle in Bad Kleinkirchheim Bescheid. Sie kamen, um Ihre Knochen von Gelenkschmerzen zu befreien, Ihre Erkältungen zu lindern oder einfach nur, weil es gut tat. Und auch heute noch gut tut.

spa-suite-ronacher-bad-kleinkirchheimSeit jeher ranken sich auch Legenden um diese Quelle. Es heißt sogar, dass der Allmächtige höchstpersönlich eine Freudenträne vergossen hat, weil er mit seinem Schöpfungswerk so zufrieden war. Die Träne viel genau dorthin, wo nun die Kapelle St. Kathrein steht und der Ursprung der Quelle ist.

Okt 24 2012

Das Geheimnis der Schönheit

Maria Galland Kosmetik

Sie haben sich gefragt, was der Schlüssel zu Schönheit und Jugend ist? Nun, so genau wissen wir das leider auch nicht. Wir wissen nur, dass die Kosmetikbehandlungen von Maria Galland seit mehr als 50 Jahren zur Schönheit der Stars beiträgt.

Wer steckt dahinter?

maria-galland-ronacherDie ehemalige Tänzerin und Schönheitskönigin Maria Galland sagte dem Altern den Kampf an. In ihrer kleinen Pariser Wohnung begann sie zu tüfteln und erkannte den wichtigsten Punkt der Schönheit: Jede Haut ist anders, jede Frau hat verschiedene Bedürfnisse. Gemeinsam mit Medizinern und Wissenschaftlern entwickelte die zierliche Französin Kosmetikprodukte, die in über 10.000 Spas weltweit verwendet werden. So wie auch im Spa-Bereich des Thermenhotels Ronacher.


Feed abonnieren