Thermenhotel Ronacher Blog

Wohlfühlen à la Simone Ronacher

Simone Ronacher Blog

Artikel-Schlagworte: „Kulinarik“

Apr 2 2013

Frühstück für Naschkatzen

Aktive Frühaufsteher genießen vital

Wer träumt nicht von einem eigenen Pool zu Hause? Im Urlaub im Thermenhotel Ronacher in Bad Kleinkirchheim stehen Ihnen gleich mehrere Thermalpools zur freien Verfügung, das sollten Sie ausnützen! Beginnen Sie den Tag mit einer sportlichen Runde im warmen Heilwasser Ihres Thermenhotels.

Morgensport: die Vorteile

Zu allererst kommt es sehr auf Ihren individuellen Biorhythmus an, ob Ihnen Sport am frühen Morgen liegt oder nicht. Gehören Sie zu den sportlichen Frühaufstehern, wissen Sie um die Schönheit der frühen Morgenstunden.

  • Früh morgens laufen zu gehen, beschert Ihnen beispielsweise eine Extraportion Tageslicht – die natürliche Lichttherapie wirkt sich positiv auf Ihre Stimmung aus.
  • Gerade im Sommer herrschen in den Morgenstunden noch die erträglichsten Temperaturen – mittags ist es zu heiß, abends drückt die Schwüle des Tages.
Feb 11 2013

Nostalgie am Feinkostbuffet

Zurück zum Genuss

Lassen Sie sich im neu gestalteten Restaurant des Thermenhotels Ronacher im Kärntner Bad Kleinkirchheim in einen Feinkostladen der Jahrhundertwende zurückversetzen. Die Gastgeberin steht dabei höchstpersönlich hinter der Theke und berät Ihre Gäste.

Der Wunsch nach mehr Zeit bei der Essensauswahl und bewussterem Genuss bewegten Simone Ronacher zu dieser Idee. „Entschleunigung“ lautet die Devise im Restaurant der Thermenwelt Ronacher.

Delikates

Genießen Sie Ihren Urlaub im Ronacher in Bad Kleinkirchheim mit allen SinnenBeginnen Sie den Urlaubstag mit einem gemütlichen Rundgang im Restaurant. Wählen Sie Ihr Kaiserfrühstück am Buffet mit Backofen, Milchbar, Delikatessen, hausgemachten Marmeladen und süßer Patisserie.

Versuchen Sie ein Getränk an der Thermalwasserbar oder wählen Sie einen von zahlreichen Tees aus. In der Rotisserie lassen Sie sich Ihre Eier individuell zubereiten, an der Früchtebar erhalten Sie frisch gepresste Säfte und Smoothies. Ihren Kaffee wählen Sie von der speziellen Frühstückskarte.

Feb 4 2013

Sonnenskilaufen in Bad Kleinkirchheim

Ein Frühling auf der Piste

Wenn die kältesten Tage vorbei sind, zeigt sich der Winter von seiner sonnigsten Seite. Glasklare Aussichten und kristallene Luft erwarten Sie auf den Kärntner Pisten um Bad Kleinkirchheim. Tanken Sie Sonne im Schnee und genießen Sie die angenehmen Temperaturen im Spätwinter.

Kaiserburg-Bergbahn

Von der Talstation in Bad Kleinkirchheim fahren Sie mit der Bergbahn hinauf ins Kaiserwetter, denn auch wenn es einmal schlecht Wetter sein sollte, die Pisten liegen oberhalb der Nebelgrenze.

Das Familien-Skigebiet Bad Kleinkirchheim / St. Oswald bietet Ihnen über 100 Pistenkilometer. 700 Schneekanonen sorgen dafür, dass Sie Ihren Sonnenskilauf auch bei wärmeren Temperaturen genießen können.

Im Ort finden sich 4 Skischulen, Sportfachgeschäfte und –verleihe, Langlaufloipen, Rodelbahnen und ein Eislaufplatz.

Jan 13 2013

Urlaubshungrig?

Schlemmen Sie sich gesund

Woran denken Sie wirklich, wenn Sie an Urlaub in Österreich denken? Skifahren? Bergwandern? Dirndlkleider und Bier? Und Sie können es ruhig zugeben, auch ein wenig an Kaffee und Kuchen? Vielleicht sogar an Marillenknödel?

Österreich ist bekannt für seine überaus guten Mehlspeisen, für seine Kaffeehaustradition und für seine reiche Kulinarik im Allgemeinen.

Gourmet Restaurant

Kulinarischer Hochgenuss im Gourmet Restaurant des Thermenhotel RonacherSind Sie in Ihrem Urlaub auf der Suche nach besonderen Köstlichkeiten ohne schlechtes Gewissen? Unser Küchenchef Michael Oberrauter ist immer um Ihren gesunden Genuss bemüht. Der diplomierte Wellnesstrainer und Küchenmeister bereitet die frischen Produkte aus der Region liebevoll und sorgfältig zu und bürgt für seine Küche. Heimische Fische und Almochsenfleisch zählen zu den besonderen Schmankerln in Michaels Küche. Die würzigen Kräuter dazu kommen aus dem hauseigenen Garten.

Okt 15 2012

Die wichtigste Mahlzeit am Tag

Das Naschkatzenfrühstück

Ein Blick aus dem Fenster verrät Ihnen: Herrliches Herbstwetter, um die Natur rund um das Thermenhotel Ronacher kennenzulernen. Doch zuvor starten Sie in den Tag, wie ein V.I.P. mit einer Schwimmrunde im Pool und anschließendem Frühstück.

Sie denken, Sie träumen noch immer? Keineswegs! Sie sind auf dem Weg zum Naschkatzenfrühstück in unserer Thermenlounge.

Schwerelos in den Tag

dessert-fruechte-ronacherLegen Sie den Bademantel ab und steigen Sie langsam in eines der insgesamt fünf Thermalbecken. Ob Wassertemperaturen von 32°C, 35°C, 30°C oder für Hartgesottene 18°C, in den Thermalbecken starten Sie so sanft wie möglich in den Tag. Nach einem ausgedehnten Bad nach dem morgendlichen Schwimmen schlüpfen Sie wieder in den Morgenmantel und lassen sich kulinarisch so richtig verwöhnen. In der Thermenlounge wartet täglich ab 7:00Uhr auf Sie


Feed abonnieren