Thermenhotel Ronacher Blog

Wohlfühlen à la Simone Ronacher

Simone Ronacher Blog

Artikel-Schlagworte: „Ausflug“

Mär 22 2013

Trattnig Mühle und Gatterer Mühle

Historische Wahrzeichen von Bad Kleinkirchheim

Für seine Thermalquellen ist Bad Kleinkirchheim zu Recht weltbekannt. Doch die heilende Wirkung auf Körper und Geist ist nicht die einzige Verbindung zum Element Wasser: Jahrzehnte, bevor die ersten Gäste in die Nockberge pilgerten, waren die alten Flodermühlen der wichtigste Wirtschaftsfaktor.

Die Generation unserer Großeltern kann sich noch daran erinnern: Früher gehörte zu jedem Bauernhof auch eine kleine Mühle am benachbarten Bach. Mit ihrer Hilfe wurde das Getreide zu Mehl verarbeitet, woraus Brot gebacken wurde – damals wie heute Grundnahrungsmittel Nummer eins.

Einige dieser mittlerweile meist verfallenen oder abgerissenen alten Mühlen aus der Zeit um 1800 wurden wieder aufgebaut und können – wie etwa die Trattnig Mühle oder die Gatterer Mühle am St. Oswalder Bach – entlang des Kaninger Mühlenweges besichtigt werden.

Mär 21 2013

Biken in Kärnten

Radurlaub auf höchstem Niveau

Ob sportliches bergauf und bergab mit dem Mountainbike, ein gemütlicher Familienausflug zum nächsten Badesee oder Kilometerfressen auf dem Rennrad – mit rund 950 Kilometern Radwege und Mountainbike-Touren ist Kärnten für jeden Biker-Typ das perfekte Urlaubsziel.

Sanfte Hügel, steiles Terrain, Almen, Bergkuppen, Waldwege, dazu die prachtvolle Aussicht auf die schönsten Badeseen Österreichs – kurz: Bad Kleinkirchheim bietet ideale Bedingungen für Ihren Fahrradurlaub.

Auch ambitionierte Biker und Gipfelstürmer kommen in den Kärntner Nockbergen auf ihre Kosten. Über 1.100 km Rad- und Mountainbikewege und über 23.000 Höhenmeter – je nach Tour zwischen 250 und 2.060 Höhenmeter – das ist Biker-Urlaub in Reinkultur!

Jan 26 2013

Karneval in Venedig

Unvergesslich bunte Tage

Müsste man Venedig mit einem einzigen Gegenstand beschreiben, wäre es wahrscheinlich die edle und aufwendigen Karnevals-Maske. Erleben Sie den Mythos des Karnevals in dieser einzigartigen Stadt, die weniger als 3 Autostunden von Ihrem Hotel Ronacher in Bad Kleinkirchheim entfernt liegt.

Ablauf der Karnevalstage

Von Bad Kleinkirchheim nach VenedigSeit fast 1000 Jahren ist der Karneval in Venedig der absolute Höhepunkt des Jahres. Traditionell beginnt er 10 Tage vor dem Aschermittwoch – im Jahr 2013 also am 2.Februar. Am ersten Tag eröffnet der Engelsflug das Fest. Dabei schwebt ein Prominenter vom Markusturm herab auf den Markusplatz. Sind die Festtage erst einmal eröffnet, gibt es kaum ein Halten mehr. Rund um den größten und bekanntesten Platz der Stadt finden Aufführungen, Shows und Feierlichkeiten statt. Am Sonntag vor dem Aschermittwoch erreicht das Fest mit der Prämierung der schönsten Kostüme seinen Höhepunkt

Jan 17 2013

Salzburg einmal anders

Besuchen Sie Mozarts Heimatstadt

Als UNESCO Weltkulturerbe hat die Salzburger Altstadt seinen BesucherInnen einiges zu bieten. Das ganze Jahr hindurch lockt Salzburg mit seinem einzigartigen Charme und zahlreichen kulturellen Angeboten.

Mozarts “Sound of Music” für „Jedermann“

Nur 2 Stunden entfernt vom Thermenhotel Ronacher im österreichischen Bundesland Kärnten befindet sich das weltbekannte Salzburg.

Weltbekannt ist es bei Kulturinteressierten für die alljährlichen Sommerfestspiele, bei den Amerikanern für die jodelnde Trapp-Familie im Filmklassiker „Sound of Music“ und bei den meist asiatischen Touristen für den musikalischen Nationalhelden Wolfgang Amadeus Mozart.

Wer Hugo von Hofmannsthals sommerlichen „Jedermann“ auf den Bühnen am Salzburger Dom verpasst, hat im Winter die Gelegenheit, die Atmosphäre zahlreicher anderer Dichter in der Stadt aufzuspüren. Georg Trakl, Stefan Zweig, Leopold von Sacher-Masoch, Thomas Bernhard, Peter Handke und Gerhard Amanshauser lebten hier, Brecht und viele andere waren auf Besuch. Unter anderem studierte auch Wolf Haas in Salzburg.


Feed abonnieren