Thermenhotel Ronacher Blog

Wohlfühlen à la Simone Ronacher

Simone Ronacher Blog

Archiv für die Kategorie „Kulinarium“

Feb 14 2014

So traumhaft endet Ihr Urlaubstag im Ronacher …

Nach einem herrlich sonnigen Schitag in Bad Kleinkirchheim jetzt noch den wohltuenden Klangschalenaufguss unseres Saunaexperten Bernd Gritschacher in unserem großzügigem Saunadorf genießen und mit dem exquisiten 6-gängigem Hauben Gourmet Dinner diesen traumhaften Wintertag ausklingen lassen …

2222

Okt 31 2013

Das große Finale des 1. Ronacher Gourmet Festival: Frauenpower im Thermenhotel Ronacher

Da hat sich „Patronin“ Simone Ronacher schon etwas besonderes dabei gedacht, gerade ihre Mama, Haubenköchen Johanna Maier, als krönenden Abschluss des Gourmet-Festivals in Österreichs schönstes und bestbewertetes Thermenhotel einzuladen!

Unter dem Motto „das Beste kommt zum Schluss“ tischt Johanna Maier zur Freude der Ronacher-Gäste „Alles Gans aus Kärnten“ auf und gibt die seltene Gelegenheit sich bei ihr das eine oder andere Küchengeheimnis abzuschauen und der Grande Dame der feinen Küche über die Schulter und in den Topf zu blicken.

Bilder lügen nicht – und zufriedene Gesichter schon gar nicht: man sieht es, es hat nicht nur Spaß gemacht gemeinsam mit Simone Ronacher und Johanna Maier den Kochlöffel zu schwingen, es hat auch hervorragend geschmeckt.

Okt 29 2013

Gourmet Festival: Vesna Carman zauberte magische Trüffelgerichte

Gourmet561bRetece im Dreiländereck Österreich, Slowenien, Italien, ist ein beliebtes Ausflugsziel der Kärntner Feinschmecker gleich hinter dem Wurzenpass. Dort zaubert die bekannte Köchin Vesna Carman in ihrem Restaurant, dem Pri Danilu, köstliche Spezialitäten der istrischen Küche.

Beim Ronacher Gourmet Festival kreierte Frau Carman mit den Ronacher Kochkurs Teilnehmern herrliche Gerichte mit Trüffel ganz nach dem Motto: „Magische Trüffel: Man muss sie suchen und finden, doch erst am Teller verfällt man ihrer Magie!”

Die Kochkursteilnehmer waren begeistert von der leichten Cremesuppe von Lauch mit schwarzen Trüffeln und Trüffelcrouton, dem »LOŠKA MEŠTA« mit weißer, istrischer Trüffel und der Rinderbacke mit schwarzen Trüffeln und Beilage.

Vernissage_Ciuhab

JOZE CIUHA begeisterte mit einer wunderbaren Vernissage

Okt 9 2013

Kochen & Kosten mit Ronacher Küchenchef Michael Oberrauter

Ronacher Küchenchef und Haubenkoch Michael Oberrauter begeisterte beim Gourmet Festival Kochen & Kosten mit „Kärntner Fingerfood“ alle Gourmetfreunde. Herr Oberrauter legt besonderen Wert auf regionale Produkte in bester Qualität und möchte seinen Kochschülern mit diesem Kochkurs die Vielfalt der heimischen Produkte vor Augen bringen.

Liebevoll angerichtete Häppchen mit ausschließlich heimischen Produkten versetzten die Kochschüler ins Staunen. Tomaten mit Gluntner Kass und Basilikum ist ein wahrer Gaumenschmaus und noch dazu traditionell Kärntnerisch. Auch mit dem Entrecote vom Nockalmrind auf Pilzvinaigrette servieren Sie Ihren Gästen ein regionales Spitzenprodukt.

Unter dem Motto „Kochen macht Spaß!“ genossen zahlreiche Gourmet Freunde
einen besonders kulinarischen Nachmittag in der Ronacher Hotelküche.


Gourmet549

Gourmet555

Sep 30 2013

Gourmet Festival: Gerd Käfer mit “Krebse”

Gourmet379Im Rahmen des Gourmet Festivals begeisterte Feinkostpapst Gerd Käfer alle Genussfreunde.

Denn ein Käfer kommt selten allein …… schon gar nicht, wenn es „der“ Gerd Käfer ist und direkt aus München in das Thermenhotel Ronacher im schönen Bad Kleinkirchheim „einfliegt“!

Selbstredend, dass er Simone Ronacher, der „Patronin“ des Hauses eine ganze Mappe voll köstlicher Rezepte mitbringt. Der Anlass: das 1. Gourmet-Festival im preisgekrönten Haus (die letzte Auszeichnung war die „Goldene Kaffeebohne“) das sich mit 5 SternSuperior, 4 Spa-Lilien, 3 A-la-Carte-Sternen und 3 Falstaff-Gabeln brüsten darf.

Sep 30 2013

Gourmet Festival: Die beste Fischköchin Ami Scabar im Ronacher

Gourmet220_blogIm Rahmen des Gourmet Festivals begeisterte Ami Scabar, die beste triestinische Fischköchin, alle Genussfreunde. Frau Scabar brachte Meergeschmack direkt von den Fischern der oberen Adria in die Ronacher Küche.

Ein besonderes Highlight war der große Schwertfisch, den Frau Scabar, mit wunderbaren Zutaten wie Kürbis, Zucchini, Paprika, Karotten und Pflaumen, zur köstlichen Vorspeise „Der Fisch & der Herbst“ zubereitete.

Frau Scabars Grundregel ist, dass jede Speise alle 5 Geschmacksrichtungen enthalten sollte. Eine Speise sollte süß, sauer, bitter, salzig und umami (fleischig, herzhaft) sein, dann sind alle Geschmacksnerven im Körper ausgeglichen.

Sep 30 2013

Gourmet Festival: Lojze Wieser & Lydia Mischkulnig “Frigga & Lamm”

3_blogAuf der Alm am Falkert gaben sich Lojze Wieser und Lydia Mischkulnig ein Stelldichein. Das Kochen und Kosten von „Frigga & Lamm“ war bei den Gästen ein kulinarischer Höhepunkt. „Es war eine Freude Herrn Wieser bei der Zubereitung zuzusehen und das Frigga mit dem Lamm ein kulinarisches Erlebnis“, so Simone Ronacher. Lydia Mischkulnig verzauberte die Gäste bei einer romantischen Almlesewanderung und zitierte Texte aus ihren Büchern.

Alle freuten sich über ein gelungenes, wunderbares Eröffnungswochenende des 1. Ronacher Gourmet Festivals!

Sep 30 2013

Eröffnungsfeier des 1. Ronacher Goumet Festivals

Die Eröffnungsfeier des 1. Ronacher Gourmet Festivals war schon ein besonderer Moment für Gastgeberin Simone Ronacher – immerhin, man darf sie als Visionärin bezeichnen was Gastfreundschaft, Kultur und Genuss betrifft. Nachdem die KULTURGASTSPIELE im Frühjahr bereits zur fixen Institution wurden ist es jetzt im Herbst soweit, sich voll und ganz der Kulinarik zu verschreiben.

Prof. Michael Reinatz, Gründer des Gault Millau, ist seit Jahrzehnten ein besonderer Freund des Hauses Ronacher und teilte mit Simone Ronacher bei seiner Festrede die Überzeugung, dass es ohne Esskultur, einfach auch keine Kultur geben kann.

Landesrat Dr. Wolfgang Waldner würdigte die Gourmet Festspiele als ein besonderes Programm, dass sich ins Rahmenprogramm der Transformale – der kulturellen Veranstaltungsreihe des Landes Kärnten – hervorragend integriert.

Sep 16 2013

“Goldene Kaffeebohne 2013″ für Thermenhotel Ronacher

Jacobs und Falstaff verleihen die Goldene Kaffeebohne 2013Was für eine Freude – das Thermenhotel Ronacher erhält die „Goldene Kaffeebohne 2013“!

Es könnte passender nicht sein:  Am Wochenende war der Auftakt zu den „1. Gourmet Festspielen“ und nun haben wir feierlich die „Goldenen Kaffeebohne“ vom Gourmetführer Falstaff für höchste Kaffeequalität durch Herausgeber Herrn Rosam überreicht bekommen.

Und zwar für hervorragende Kaffeespezialitäten und einen ganz besonderen Kaffee: den Ginseng-Kaffee aus der hauseigenen Manufaktur (besonders magenschonend mit nur 1 Prozent Kaffee und 8 % leistungssteigernden Ginseng!)

Auch Sandra Pires lies es sich nicht nehmen, Ihrer Lieblingswellnessoase, dem Thermenhotel Ronacher und Frau Simone Ronacher, als eine der ersten zu dieser wunderbaren Auszeichnung zu gratulieren.

Jul 24 2013

Vorankündigung: 1. Gourmet Festival von September bis November

KaeferFreuen Sie sich bereits darauf, von September bis November viele Kochkünstler aus berühmten Küchen beim Kochen & Kosten hautnah in Ihrem Thermenhotel Ronacher zu erleben. Johanna Maier, Gerd Käfer, Ami Scabar, uvm. geben ihr Wissen bei Kochkursen unter dem Motto “Kochen und Kosten unter anderen Sternen” weiter.


IHR BESONDERES *****S RONACHER BENEFIT: Übernachtungsgäste genießen die Kochkurse mit den Spitzenköchen und das gesamte Programm des Gourmet Festivals ohne Aufpreis!


Kunstsammler Dir. Wilhelm Weiß
ist seit vielen Jahrzenten Sammler von Bildern und Skulpturen zeitgenössischer, vorwiegend österreichischer Kunst. Der Möglichkeit, Teile seiner Sammlung im Thermenhotel Ronacher anlässlich der Gourmet Festivals einem großen Publikum zur Verfügung zu stellen, habe er spontan zugestimmt. Zumal er überzeugt ist, dass Kunst und Kultur in Verbindung mit kulinarischen Freuden und körperlichem Wohlbefinden eine weitere Steigerung der Lebensqualität hervorruft. Dir. Weiß präsentiert Werke seiner Sammlung in Vernissagen zum Kulinarikthema passend.

Sie sind momentan im Archiv der Kategorie Kulinarium.


Feed abonnieren