Thermenhotel Ronacher Blog

Wohlfühlen à la Simone Ronacher

Simone Ronacher Blog

Archiv für die Kategorie „Allgemein“

Sep 9 2014

Frühstücken bis 12 Uhr im Ronacher – ein wahrer Hochgenuss!

IMG_00581111Frau Barbara, unsere „gute Fee“ am Frühstückbuffet macht Ihnen die besten Frühstückseier-Kreationen und unser Oberkellner Herr Gerald serviert Ihnen ein prickelndes Glaserl Prosecco. Ein bunter Strauß Wiesenblumen – gepflückt von Frau Barbara – stimmt Sie auf einen wunderbaren Urlaubstag in den herrlichen Nockbergen ein!

Wenn Sie das Restaurant betreten, werden Sie vom Anblick des Buffets „Feinkostladen“ begeistert sein. Dieser erinnert mit dem weißen abgebeizten Holz und den einzelnen Feinkostbereichen an einen Feinkostladen um die Jahrhundertwende.

Sehen Sie sich um, lassen Sie sich beraten erleben Sie zauberhaften Genuss.

RONACHER BUFFET FEINKOSTLADEN

Sep 8 2014

Lustige Lesung mit Ottfried Fischer am Falkert

fischerIm Rahmen der GENUSSGASTSPIELE 2014 freuen wir uns sehr, den bekannten deutschen Schauspieler Ottfried Fischer zu einer lustigen Lesung am Falkert begrüßen zu dürfen.

Bei herrlichen Kärntner Schmankerln, wie “Gelbe Suppe mit Kärntner Reindling” und “Kärntner Ritschert”, kreiert von unserem Küchenmeister und Haubenkoch Michael Oberrauter, erleben Sie Komik und Witz des Ottfried Fischer ganz nah – eine wunderbare Symbiose von Kultur & Kulinarik!

Der beliebte Dauerdiätiker, wird die orale Aufnahme verbal aufbereiten, will sagen, launig, lauthals lustig, nachdenklich, witzig, bis zur Satire begleitet er mit komischer Linie die feine Kulinarik der Alm. Er knabbert gern beliebte Er­scheinungen des heiligen römischen Reiches deutscher Nation an. Nicht einmal vor den Kochmonopol-TV-Kanälen der internationa­listischen Haubenbruzzler-Koryphäen macht er Halt.

Sep 4 2014

EINLADUNG zur XXIX. Ronacher Golf Trophy

golf5Preis der Ronacher Hotels – 18-Loch-Stableford m. V. mit traditioneller Weinmesse „Best of Slovenia“ – 13. September 2014, Start ab ca. 09.00 Uhr

Spielberechtigt: Mitglieder anerkannter Golfclubs, die eine vom Heimatclub oderVerbandbestätigte Höchstvorgabe von -45 vorweisen

Regeln: gespielt wird nach den Regeln des R & A Golfclubs of St. Andrews, den Spiel und Wettspielbedingungen des ÖGV sowie den Platzregeln des GC Bad Kleinkirchheim

Nennung: an den GC Kaiserburg oder durch Eintrag in die Nennliste im Clubhaus

Nenngeld: Die Gäste der Ronacher Hotels sind auf das Nenngeld eingeladen.

Nennschluss: Freitag, 12. September 2014

Höchstteilnehmerzahl: 80 Personen

Siegerehrung: Ab 18.00 Uhr lädt Sie Familie Ronacher sehr herzlich zur hochkarätigen Weinmesse im Hotel “Die Post” ein.

Sep 4 2014

„Bestes Skihotel 2014“ ausgezeichnet von SKIRESORT.de

skiresort_h09_14_deWir freuen uns sehr, dass wir von SKIRESORT, dem weltweit größten Testportal von Skigebieten in 5 Sprachen (Skiresort.de | Skiresort.info | Skiresort.nl | Skiresort.fr | Skiresort.it) die Auszeichnung „Bestes Skihotel 2014“ erhalten haben.

Bei kundigen Ski- und Boarderfans, ebenso wie bei den Skigebieten selbst, gelten die jährlichen Testsieger-Auszeichnungen als der Branchen-Oscar.

Skiresort.de Testbericht vom 10.03.2014: Das Thermenhotel Ronacher ist die erste Adresse in Bad Kleinkirchheim. Seit mehreren Generationen wird das Thermenhotel Ronacher von der Familie Ronacher geführt. Ein Hotel mit der ganz persönlichen Note – vom Einchecken bis zur Abreise wird man vom freundlichen Personal rundum betreut….

Weiterlesen auf: http://www.skiresort.de/skigebiet/bad-kleinkirchheim-st-oswald/unterkuenfte/h3744/

Sep 3 2014

Toscana Kochkurs am 22. September 2014

GiuseppeUnser Souchef Giuseppe Nocera freut sich ganz besonders, Sie im Rahmen unserer GENUSSGASTSPIELE nach Italien, in die zauberhafte Toscana zu entführen.  Giuseppe selbst stammt aus Scafati (Salerno) und seit 1998 lebt er in Gnesau, einer Nachbargemeinde von Bad Kleinkirchheim.

Nach seiner Ausbildung zog es ihn in die Schweiz, wo er in sehr renommierten Betrieben tätig war. Im Jahr 2001 kam er als Souschef ins Thermenhotel Ronacher, wo er seitdem Küchenmeister und Haubenkoch Michael Oberrauter unterstützt, seine Kenntnisse in der österreichischen Küche verfeinert und selbstverständlich stets einen Hauch italienische Küche in die Gerichte unserer Hauben-Gourmet-Küchen einfließen lässt.

________________________________________________________________

Sep 2 2014

Kärntner Almschmankerln am 16. September 2014

GourmetFestival2014-Programm_Kern2.inddmit Haubenkoch Michael Oberrauter und einer lustigen Lesung mit Ottfried Fischer am Falkertsee

Der Startschuss zu den 2. GENUSSGASTSPIELEN fällt am 16. September in der beeindruckenden Kulisse der Kärntner Nockberge – am Falkertsee auf rund 1.800 m Seehöhe.

Ronacher Küchenchef und Haubenkoch Michael Oberrauter verwöhnt Sie mit typischen Kärntner Schmankerln. Michael Oberrauter und sein Team servieren Ihnen Kärntner Kirchtagssuppe („Gelbe Suppe“) mit Reindling und köstliches Kärntner Ritschert.

Die Zubereitung der Kärntner Kichtagssuppe ist von Tal zu Tal verschieden. Sie wird aus mehreren Sorten Fleisch gekocht, nämlich Rind, Lamm, Huhn, Schwein und Kalb. Suppengrün, Sauerrahm und Süßrahm sind weitere Zutaten. Die Suppe wird sehr aufwändig zubereitet und schmeckt etwas säuerlich. Vom Safran hat sie eine gelbe Farbe und ist vollkommen undurchsichtig. Traditionell wird Kärntner Reindling dazu gereicht.

Sep 1 2014

Kunst als Geschmacksverstärker bei den GENUSSGASTSPIELEN

weissDir. Wilhelm Weiß von der PRIVATSAMMLUNG zeitgenössischer Kunst der Strabag Spittal/Drau präsentiert Teile seiner Kunstsammlung im Rahmen der GENUSSGASTSPIELE im Thermenhotel Ronacher.

Die Kombination von Kunst und Kulinarik hat das Publikum begeistert. Und daher ist Herr Dir. Weiß noch mehr überzeugt, dass der eingeschlagene Weg, Kunst und Kultur mit kulinarischen Freuden zu verquicken, weiterhin beschritten werden soll!

In diesem Jahr ist es uns eine besondere Freude, Werke der österreichischen Künstler Peter PONGRATZ und Karl Anton FLECK präsentieren zu können.

_________________________________________________________________________________

Montag, 15. September 2014
PETER PONGRATZ – „Bukolische Verkündigung”

Vernissage: Beginn 18.30 Uhr, Ausstellung: 15. 9. – 9. 10. 2014

Sep 1 2014

Natur-Aktiv Premium-Woche vom 06.09. bis 14.09.2014

jürgenGemeinsam mit unserem Bergführer Jürgen wurde nun das Programm für die Natur-Aktiv Premium-Woche fixiert. Freuen Sie sich auf richtiges Bergerlebnis und auf besondere, unberührte “Fleckerln” im Nationalpark.

DAS PROGRAMM:

Montag:
Ausflug zur Lammersdorfer Hütte mit Besuch der Käserei

Dienstag:
Erlebnis Maltatal Hochalmstraße und Kölnbreinsperre (Bustransfer Unkostenbeitrag € 15,00 pro Person)

Mittwoch:
Wandern im Duftgarten Speik – viel Wissenswertes über die faszinierende Pflanze mit ihrem herb-würzigen Aroma – Dauer: 5-7 Stunden (Unkostenbeitrag € 55,00 pro Person) ODER Wanderung von der Brunnach zur Roten Burg mit Bergführer Jürgen – Dauer 2-3 Stunden

Donnerstag:
Rundwanderung und Naturerlebnis in unserer Nachbargemeinde Zedlitzdorf mit dem schönen alten Kloster – Dauer 1-2 Stunden

Aug 26 2014

Neue Zirbensauna & Saunaaufguss-Experte im November

_O4Z9253N-Mit-DampfGenießen Sie die neue Zirbensauna und das neue Sole-Dampfbad und erleben Sie die herrlichen Aufgüsse des Saunaaufguss-Experten Bernd Gritschacher im November.

Bernd Gritschacher, einer der besten Staatsmeister und Professor (h.c.) of Wellness Studies (us), führt Sie in die Welt der Aufguss-Rituale ein und zelebriert diese gemeinsam mit Ihnen. Haben Sie schon etwas vom Bergsteiger-Aufguss gehört oder macht Sie der Chinamann-Aufguss neugierig?


AUFGUSSPROGRAMM:

Donnerstag:
16:00 Uhr Meersalz-Aufguss (Reinigung)
17:00 Uhr Karibik-Aufguss (wohlige Wärme, angenehme Düfte)
18:00 Uhr Honig-Aufguss (Pflege)

Freitag:
16:00 Uhr Vier-Jahreszeiten-Aufguss (spezielle Düfte)
17:00 Uhr Almwies´n-Aufguss (Aromen des Nockgebietes)
18:00 Uhr Lounge-Aufguss (virtueller Barbesuch)

Samstag:
15:00 Uhr Wunsch-Aufguss
16:00 Uhr Bergwanderung-Aufguss (mit Gipfelsieg)
17:00 Uhr Klassik-Aufguss (mit klassischer Musik)
18:00 Uhr Chakren-Aufguss (Meditation)

Aug 25 2014

Natur-Aktiv Premium-Wochen 06.09. bis 14.09.2014

wandern_durch_wasserAlle Naturliebhaber erwartet ein besonderes Herbstprogramm im Nationalpark Nockberge.

Erleben Sie herrliche Wanderungen im Duftgarten Speik und wunderbare Kräuterwanderungen – hier werden die Geheimnisse der Flora und Fauna der Region gelüftet. Besuchen Sie mit uns eine Alm mit angeschlossener Almkäserei und atmen Sie bei der Gipfelwanderung die klare Bergluft. Ab 7 Nächten Aufenthalt ist die Kärnten Card inklusive!

Begleitet von Bergführer Jürgen und erfahrenen Rangern des Nationalparks Nockberge.
Zeitraum: vom 06.09. bis 14.09.2014

€ 65,00* pro Person und Woche
(inklusive Transfers, Kärnten Card & Gipfelschnaps, Eintritte & Guides)
Aktivitäten sind auch gerne tageweise buchbar.
* zuzüglich Nächtigungstarif

Sie sind momentan im Archiv der Kategorie Allgemein.


Feed abonnieren