Thermenhotel Ronacher Blog

Wohlfühlen à la Simone Ronacher

Simone Ronacher Blog

Dez 13 2012

Bled – ein slowenisches Kleinod

Ausflugsziel von Bad Kleinkirchheim aus

bled-ausflug-ronacherVöllig zu Unrecht wird Slowenien, das charmante Nachbarland Österreichs, oftmals übergangen oder übersehen. Dabei ist dieses Land mit seiner malerischen Natur, seinen charmanten Einwohnern und dem reichen kulturellen Erbe immer eine Reise wert. In nur einer Stunde haben Sie mit dem Kurort Bled ein wahres Kleinod erreicht, das sich im Winter in einen fast schon unecht wirkenden Märchenort verwandelt.

Wie aus einem Märchen

Eine Stunde südlich von Bad Kleinkirchheim liegt der Veldeser See, der wie aus einem Bilderbuch zu sein scheint. Über dem Ort und dem See ragt der steile Burgfelsen 140 Meter in die Höhe. Einen Besuch der Festung aus dem Mittelalter sollten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen. Neben einer Führung durch die alten Gemäuer wird Ihnen der Blick aus dem Burghof den Atem rauben. Die Burg und die Stadt waren Spielball der Großmächte und weißen Überbleibsel der verschiedensten Herrscherhäuser auf.

Ein Spaziergang am oder auf dem See

Der von Wäldern umgebene See beheimatet ein weiteres Highlight: die kleine Insel mit der Marienkirche und anderen prachtvollen Häusern. Ist der See zugefroren und freigegeben sollten Sie unbedingt zu Fuß oder auf Schlittschuhen die Insel besuchen. Schlittschuhe können Sie direkt am Ufer ausleihen. Im Sommer und im Winter bei günstigen Bedingungen lockt eine Fahrt mit den traditionellen Pletna, den hölzernen Ruderbooten.

Südlich der Karawanken

Und als ob das alles noch nicht genug wäre, wird dieses herrliche Fleckchen Erde noch von den Karawanken und den vielen bewaldeten Hügeln der Region eingerahmt – nicht nur im Sommer ein wahres Wanderparadies.

Freuen Sie sich auf ein dieses Wintermärchen, das über die Karawanken-Autobahn in nur einer Stunde erreichbar ist. Zurück im Thermenhotel Ronacher in Bad Kleinkirchheim dürfen Sie sich auf ein Menü aus der Haubenküche freuen und krönen diesen perfekten Tag noch mit einigen Wellness-Einheiten.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.


Feed abonnieren