Thermenhotel Ronacher Blog

Wohlfühlen à la Simone Ronacher

Simone Ronacher Blog

Archiv für Oktober 2013

Okt 31 2013

Das große Finale des 1. Ronacher Gourmet Festival: Frauenpower im Thermenhotel Ronacher

Da hat sich „Patronin“ Simone Ronacher schon etwas besonderes dabei gedacht, gerade ihre Mama, Haubenköchen Johanna Maier, als krönenden Abschluss des Gourmet-Festivals in Österreichs schönstes und bestbewertetes Thermenhotel einzuladen!

Unter dem Motto „das Beste kommt zum Schluss“ tischt Johanna Maier zur Freude der Ronacher-Gäste „Alles Gans aus Kärnten“ auf und gibt die seltene Gelegenheit sich bei ihr das eine oder andere Küchengeheimnis abzuschauen und der Grande Dame der feinen Küche über die Schulter und in den Topf zu blicken.

Bilder lügen nicht – und zufriedene Gesichter schon gar nicht: man sieht es, es hat nicht nur Spaß gemacht gemeinsam mit Simone Ronacher und Johanna Maier den Kochlöffel zu schwingen, es hat auch hervorragend geschmeckt.

Okt 29 2013

Gourmet Festival: Vesna Carman zauberte magische Trüffelgerichte

Gourmet561bRetece im Dreiländereck Österreich, Slowenien, Italien, ist ein beliebtes Ausflugsziel der Kärntner Feinschmecker gleich hinter dem Wurzenpass. Dort zaubert die bekannte Köchin Vesna Carman in ihrem Restaurant, dem Pri Danilu, köstliche Spezialitäten der istrischen Küche.

Beim Ronacher Gourmet Festival kreierte Frau Carman mit den Ronacher Kochkurs Teilnehmern herrliche Gerichte mit Trüffel ganz nach dem Motto: „Magische Trüffel: Man muss sie suchen und finden, doch erst am Teller verfällt man ihrer Magie!”

Die Kochkursteilnehmer waren begeistert von der leichten Cremesuppe von Lauch mit schwarzen Trüffeln und Trüffelcrouton, dem »LOŠKA MEŠTA« mit weißer, istrischer Trüffel und der Rinderbacke mit schwarzen Trüffeln und Beilage.

Vernissage_Ciuhab

JOZE CIUHA begeisterte mit einer wunderbaren Vernissage

Okt 9 2013

Kochen & Kosten mit Ronacher Küchenchef Michael Oberrauter

Ronacher Küchenchef und Haubenkoch Michael Oberrauter begeisterte beim Gourmet Festival Kochen & Kosten mit „Kärntner Fingerfood“ alle Gourmetfreunde. Herr Oberrauter legt besonderen Wert auf regionale Produkte in bester Qualität und möchte seinen Kochschülern mit diesem Kochkurs die Vielfalt der heimischen Produkte vor Augen bringen.

Liebevoll angerichtete Häppchen mit ausschließlich heimischen Produkten versetzten die Kochschüler ins Staunen. Tomaten mit Gluntner Kass und Basilikum ist ein wahrer Gaumenschmaus und noch dazu traditionell Kärntnerisch. Auch mit dem Entrecote vom Nockalmrind auf Pilzvinaigrette servieren Sie Ihren Gästen ein regionales Spitzenprodukt.

Unter dem Motto „Kochen macht Spaß!“ genossen zahlreiche Gourmet Freunde
einen besonders kulinarischen Nachmittag in der Ronacher Hotelküche.


Gourmet549

Gourmet555

Sie sind momentan im Blogarchiv für Oktober 2013 von Wohlfühlen à la Simone Ronacher.


Feed abonnieren