Thermenhotel Ronacher Blog

Wohlfühlen à la Simone Ronacher

Simone Ronacher Blog

Sep 2 2014

Kärntner Almschmankerln am 16. September 2014

GourmetFestival2014-Programm_Kern2.inddmit Haubenkoch Michael Oberrauter und einer lustigen Lesung mit Ottfried Fischer am Falkertsee

Der Startschuss zu den 2. GENUSSGASTSPIELEN fällt am 16. September in der beeindruckenden Kulisse der Kärntner Nockberge – am Falkertsee auf rund 1.800 m Seehöhe.

Ronacher Küchenchef und Haubenkoch Michael Oberrauter verwöhnt Sie mit typischen Kärntner Schmankerln. Michael Oberrauter und sein Team servieren Ihnen Kärntner Kirchtagssuppe („Gelbe Suppe“) mit Reindling und köstliches Kärntner Ritschert.

Die Zubereitung der Kärntner Kichtagssuppe ist von Tal zu Tal verschieden. Sie wird aus mehreren Sorten Fleisch gekocht, nämlich Rind, Lamm, Huhn, Schwein und Kalb. Suppengrün, Sauerrahm und Süßrahm sind weitere Zutaten. Die Suppe wird sehr aufwändig zubereitet und schmeckt etwas säuerlich. Vom Safran hat sie eine gelbe Farbe und ist vollkommen undurchsichtig. Traditionell wird Kärntner Reindling dazu gereicht.

Sep 1 2014

Kunst als Geschmacksverstärker bei den GENUSSGASTSPIELEN

weissDir. Wilhelm Weiß von der PRIVATSAMMLUNG zeitgenössischer Kunst der Strabag Spittal/Drau präsentiert Teile seiner Kunstsammlung im Rahmen der GENUSSGASTSPIELE im Thermenhotel Ronacher.

Die Kombination von Kunst und Kulinarik hat das Publikum begeistert. Und daher ist Herr Dir. Weiß noch mehr überzeugt, dass der eingeschlagene Weg, Kunst und Kultur mit kulinarischen Freuden zu verquicken, weiterhin beschritten werden soll!

In diesem Jahr ist es uns eine besondere Freude, Werke der österreichischen Künstler Peter PONGRATZ und Karl Anton FLECK präsentieren zu können.

_________________________________________________________________________________

Montag, 15. September 2014
PETER PONGRATZ – „Bukolische Verkündigung”

Vernissage: Beginn 18.30 Uhr, Ausstellung: 15. 9. – 9. 10. 2014

Sep 1 2014

Natur-Aktiv Premium-Woche vom 06.09. bis 14.09.2014

jürgenGemeinsam mit unserem Bergführer Jürgen wurde nun das Programm für die Natur-Aktiv Premium-Woche fixiert. Freuen Sie sich auf richtiges Bergerlebnis und auf besondere, unberührte “Fleckerln” im Nationalpark.

DAS PROGRAMM:

Montag:
Ausflug zur Lammersdorfer Hütte mit Besuch der Käserei

Dienstag:
Erlebnis Maltatal Hochalmstraße und Kölnbreinsperre (Bustransfer Unkostenbeitrag € 15,00 pro Person)

Mittwoch:
Wandern im Duftgarten Speik – viel Wissenswertes über die faszinierende Pflanze mit ihrem herb-würzigen Aroma – Dauer: 5-7 Stunden (Unkostenbeitrag € 55,00 pro Person) ODER Wanderung von der Brunnach zur Roten Burg mit Bergführer Jürgen – Dauer 2-3 Stunden

Donnerstag:
Rundwanderung und Naturerlebnis in unserer Nachbargemeinde Zedlitzdorf mit dem schönen alten Kloster – Dauer 1-2 Stunden

Aug 26 2014

Neue Zirbensauna & Saunaaufguss-Experte im November

_O4Z9253N-Mit-DampfGenießen Sie die neue Zirbensauna und das neue Sole-Dampfbad und erleben Sie die herrlichen Aufgüsse des Saunaaufguss-Experten Bernd Gritschacher im November.

Bernd Gritschacher, einer der besten Staatsmeister und Professor (h.c.) of Wellness Studies (us), führt Sie in die Welt der Aufguss-Rituale ein und zelebriert diese gemeinsam mit Ihnen. Haben Sie schon etwas vom Bergsteiger-Aufguss gehört oder macht Sie der Chinamann-Aufguss neugierig?


AUFGUSSPROGRAMM:

Donnerstag:
16:00 Uhr Meersalz-Aufguss (Reinigung)
17:00 Uhr Karibik-Aufguss (wohlige Wärme, angenehme Düfte)
18:00 Uhr Honig-Aufguss (Pflege)

Freitag:
16:00 Uhr Vier-Jahreszeiten-Aufguss (spezielle Düfte)
17:00 Uhr Almwies´n-Aufguss (Aromen des Nockgebietes)
18:00 Uhr Lounge-Aufguss (virtueller Barbesuch)

Samstag:
15:00 Uhr Wunsch-Aufguss
16:00 Uhr Bergwanderung-Aufguss (mit Gipfelsieg)
17:00 Uhr Klassik-Aufguss (mit klassischer Musik)
18:00 Uhr Chakren-Aufguss (Meditation)

Aug 25 2014

Natur-Aktiv Premium-Wochen 06.09. bis 14.09.2014

wandern_durch_wasserAlle Naturliebhaber erwartet ein besonderes Herbstprogramm im Nationalpark Nockberge.

Erleben Sie herrliche Wanderungen im Duftgarten Speik und wunderbare Kräuterwanderungen – hier werden die Geheimnisse der Flora und Fauna der Region gelüftet. Besuchen Sie mit uns eine Alm mit angeschlossener Almkäserei und atmen Sie bei der Gipfelwanderung die klare Bergluft. Ab 7 Nächten Aufenthalt ist die Kärnten Card inklusive!

Begleitet von Bergführer Jürgen und erfahrenen Rangern des Nationalparks Nockberge.
Zeitraum: vom 06.09. bis 14.09.2014

€ 65,00* pro Person und Woche
(inklusive Transfers, Kärnten Card & Gipfelschnaps, Eintritte & Guides)
Aktivitäten sind auch gerne tageweise buchbar.
* zuzüglich Nächtigungstarif

Jul 30 2014

ab 3 Nächten – € 50,00 Wellnessgutschein inklusive

massage_im_freienExklusiv für alle Wellness-Genießer – das Ronacher Wellness-Schnäppchen! Ab einem Aufenthalt von 3 Nächten erhalten Sie pro Erwachsenen jeweils einen 50,00 Euro Wellness-Gutschein für eine Behandlung Ihrer Wahl am Vormittag. (buchbar von Sonntag bis Donnerstag)

  • 3 Nächte im Doppelzimmer mit Hauben-Gourmet-Halbpension
  • 50,00 Euro Wellness-Gutschein für jeden Erwachsenen inklusive
  • Kraft tanken in der 4.500 m² Thermen- und Wohlfühloase
  • Buchbar von Sonntag bis Donnerstag, Anreisetag Sonntag oder Montag.


ab € 498,00 pro Person

Buchbar bis 26.10.2014. Ausgenommen 10.08. bis 17.08.2014.

Nähere Informationen zum Package finden Sie HIER!

Jul 23 2014

Rendezvous mit den Topstars der Volksmusik: Das größte Volksmusik-Konzert der Alpen am 26. Juli 2014

files-Sommer2013OpenairFotoarnogrubersen9941kopieMediamiddleDie Liebe zur Musik und zu den Bergen verbindet Musiker und Fans. Deshalb gibt es in Bad Kleinkirchheim in der Woche vor der Sendung ein einzigartiges Rahmenprogramm. Jeden Tag werden Ausflüge und Wanderungen in Begleitung der Volksmusikstars angeboten.

Folgende Interpreten stehen heuer auf der Musi-Bühne: Nockalm Quintett, Nik P., Semino Rossi, Marc Pircher, Die Mayrhofner, Oliver Haidt, Claudia Jung, Die Seer, Die Jungen Zillertaler, Die Fegerländer, Sašo Avsenik und seine Oberkrainer, die Amigos, Geraldine Olivier, Die Grubertaler, Schneiderwirt Trio, Lara Bianca Fuchs, Géraldine Olivier, sowie die Paldauer.

Musi-Flyer_Bad_Kleinkirchheim_2014_Final

Verbinden Sie das Musi-Open-Air mit zauberhaften Uraubstagen in Ihrer Ronacher Wohlfühloase. ab € 177,00 pro Person und Nacht (www.ronacher.com)

Jul 21 2014

Vorschau: GENUSSGASTSPIELE im September & Oktober

KOCHEN & KOSTEN unter anderen Sternen
Genuss
Im herbstlichen Bad Kleinkirchheim und im bezaubernden Ronacher Ambiente erleben Sie auch heuer wieder neue kulinarische Dimensionen. Beziehen Sie Ihren Logenplatz am Kochtopf und tauchen Sie ein in die Welt der Kochkunst.

Johanna Maier, Michael Oberrauter, Giuseppe Nocera, Ana Ros und Christian Cabalier werden Sie begeistern!

Für den umfassenden Kunstgenuss sorgt in diesem Jahr wieder Kunstsammler Direktor Wilhelm Weiß, der uns Werke von Peter Pongratz und Karl Anton Fleck zur Verfügung stellt.


LESEN SIE IM PROGRAMM ANBEI – HIER!


IHR BESONDERES BENEFIT:
Übernachtungsgäste genießen die Kochkurse und das gesamte Programm der GENUSSGASTSPIELE ohne Aufpreis!

Jul 7 2014

KULTURGASTSPIELE FINALE: Ulrich Matthes liest Thomas Bernhard

Eine große Stimme, ein großer Schauspieler erweckte große Zeilen
eines grandiosen Autors zum Leben!

Thomas Bernhard ist als Autor einmalig und als Charaktertyp eine Legende. Mit dem großen Grantler, Sprachvirtuosen und österreichischem Volks-Biografen Thomas Bernhard gehen die diesjährigen KULTURGASTSPIELE zu Ende. Ulrich Matthes las die Geschichte des genialen Autoren, tiefsinnig und nuancenreich.

1

2

Urlich Matthes begeisterte in seiner Lesung wahrlich das Publikum mit seiner Lesung über die Freundschaft des Thomas Bernhard mit dem Mathematiker Paul Wittgenstein. Wittgensteins Neffe ist die autobiografische Geschichte einer Freundschaft.

Jul 2 2014

Bühnenliebling Viktor Gernot begeistert im Thermenhotel Ronacher

Für einen witzig-charmanten Abend auf der Ronacher Festspielbühne sorgte gestern Abend niemand geringerer als der Kabarettist und Publikumsliebling VIKTOR GERNOT, der mit  seinem Programm „Im Glashaus“ zu wahrer Höchstform auflief und das Publikum mehr als begeisterte!

Gernot

Total lustig ging’s aber auch schon vor der Vorstellung selbst zu – Bettina Assinger (die ja jetzt ihren „festen Wohnsitz“ am Wörthersee hat) ist schon nachmittags vorbeigekommen und es gab eine endlose Diskussion darüber, wie ein Topfenstrudel zu sein hat – daraus hätte man echt ein eigenes Kabarett-Programm machen können. Johanna Maier, die bei den ganz live mit dabei war, hat sich da sicherheitshalber mehr oder weniger raus gehalten – zum Glück hat der Topfenstrudel von Michi Oberrauter bei beiden volle Anerkennung bekommen.


Feed abonnieren